Günstiges Motorrad mit ABS?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo liegt denn dein Budget? In meinen Augen oder soweit ich weiß passt bei 125er, günstig und ABS nicht zusammen. Und soweit ich weiß sind KTM und Yamaha einer der wenigen Hersteller die 125 mit ABS bauen. Es gibt noch andere aber das sind die "größten"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lamborghini14
06.06.2016, 21:17

Bis 48PS ist alles Ok :) so um die 1500€ wären maximal drin

0

Wie ist Dein Budget? Welchen Führerschein hast Du? (offen?)

Achte nach Möglichkeit auf "Combined ABS"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst nur die ganz neuen mit ABS finden z.B. von Yamaha die Mt 125 yzfr 125
Das ABS ist aber nicht serienmäßig und ist teurer als das original

Neupreis schon locker 4.500-5.000€

Serienmäßig ABS gibt es z.B. bei der Ktm duke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
06.06.2016, 22:45

Wo steht denn das was von Leichtkrafträdern ?

1

Alte Hondas oder Suzukis aus den 80ern finde ich auch schön, und die sind auch günstig, allerdings haben diese kein ABS.

Dann lass den Quatsch doch weg und fahr einfach Motorrad. Wozu brauchst du denn ABS?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?