Günstiges Laptop zum schreiben mit USB Anschluss?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde über ein günstiges, vielleicht sogar gebrauchtes generalüberholtes Netbook nachdenken. Wenn du mit dem Ding mobil sein willst, ist ein größeres Notebook schon etwas sperrig.

Viel Rechenleistung brauchst du nicht. Zum Schreiben kannst du Open Office kostenlos herunterladen.

Ich würde bei der Suche v.a. Wert auf die Akkulaufzeit legen. Persönlich habe ich ganz gute Erfahrungen mit einem älteren Acer One gemacht, das allerdings aufgrund seiner mauen Rechenleistung wirklich nur als mobile Schreibmaschine taugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?