Günstiges gaming headset,vorschläge?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

7.1 ist Marketing -geblubber. Vergiss das, wenn du Wert auf Soundqualität legst.

Bei Thomann gibts 3 Jahre Garantie (3 Jahre mehr wie bei den üblichen Headset Kandidaten..), bei dem 681 Evo hast du Leder-Imitat und Velourpolster, wechselbare Kabel (1m+3m oder eigene Längen) und eine Soundqualität, welche erst von mind. doppelt so teuren Headsets geschlagen wird (Logitech, Razer ect. gehören aber nicht dazu)

Wenn 7.1 sooooo da Non-Plus-Ultra sein muss, gibts noch Razer Surround zum runterladen

Ich kann dir die "Superlux HD681 Kopfhörer" sehr empfehlen. (Hat aber kein Mikro.)

Ich habe mit denen damals sogar Counter Strike gespielt und die Gegner waren sehr gut zu "orten".

Hab sie jetzt schon zum zweiten Mal. 

Haben das erste Mal über 3 Jahre gehalten, und dann war auch nur der Bügel kaputt, der Sound ging noch perfekt.

Ich kann Razer empfehlen. Die meisten billigeren Headsets gehen ohnehin in max einem halben Jahr kaputt wenn man sie regelmäßig benutzt. Razer Kraken USB gibt es schon für 50€. Da würde ich lieber noch ein wenig Geld zur Seite legen für ein Headset, dass auch mal länger hält.

Ich würde keine Headsets unter 50€ kaufen...
Nimm so 80€ mal in die Hand und Kauf dir das HyperX Cloud2! Ist total gut

Ich denke 7.1 Surround Sound für ein Headset ist unnötig, habe selber eins damit und erkenne keinen Unterschied zum Stereo Sound.

In dem Video werden mehrere Headsets in unterschiedlichen Preisklassen gezeigt: 

LG (:

FrezziHD 30.06.2017, 22:01

ok danke,werde mir das mal anschauen

1

Stoße mal dazu : brauche kein 7.1 , lege nur wert auf gute mikroqualität.

FrezziHD 30.06.2017, 21:59

naja habe ein usb mikrofon(auna 900 b) und die qualität ich sehr gut

0
Rlphwgm 30.06.2017, 22:06

Ein externes Mikro und ein paar Kophörer wären für den selben Preis besser

0
Bastibeater 30.06.2017, 22:07

Gut , dass hab ich allerdings schon!:D

0

Was möchtest Du wissen?