Günstiges Auto für Tuning?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Damit es sich lohnt sollte die Basis schon mal stimmen!

Ich kann dir nix empfehlen was günstig ist und sich der Aufwand den du betreiben willst für mich lohnen würde, nen MX 5 vielleicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alt und mittelklasse. also sowas richtung golf 3, bmw e30/e36, polo, corsa, astra usw.

die sind in großer menge hergestellt worden, bei der jugend recht beliebt, daher gibts hier auch tuning-teile recht günstig und man kann gut selbst hand anlegen. musst halt schauen was für ein motor du willst und wo er reinpasst. in nen golf 3 kannst z.b. auch nen neueren audi-motor stecken (1.8T sind recht beliebt). in nen e30 hat mal n bekannter n neuen m5-motor verpflanzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vento...Passat 3gb...Audi A4 die alten, da gibt's gut und günstig Teile. Wenn du nen dicken Motor möchtest kannst du da auch nen VR6 verbauen und mit grossem lader ausstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Audi A4 B5 ist mMn ziemlich gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder einen Golf 3 od. 4 GTI
Oder einen alten Japaner: Honda Civic, Mazda 323 f, Mitsubishi Eclipse etc.
Das waren früher mit die beliebtesten Modelle. Dafür gibt es noch immer genug Teile.
Opel Tigra (der alte) od. Astra gehen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fiat cinquecento. 

also - natürlich der alte cinquecento.

der vorteil - du bekommst das auch alles eingetragen. und du kannst auch einen vorgetunten im bezahlbaren segment bekommen.

fertig getunt kann das dann so ausschauen:

http://thumbs1.ebaystatic.com/d/l225/m/m_ifwP26DQoLuhVTr-FuPzw.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fiat Punto vielleicht? Die kriegt man doch sehr günstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?