4 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DiebischerRabe 05.12.2015, 03:19

Nein nein :D von bereits vorhandenen 8GB auf 16 GB also nochmal 8GB. entweder als 2x4GB oder ein 8GB Riegel :)

0

Du musst aber gucken , ob der RAM kompatibel ist , ist dein alter RAM auch DDR3 , hat er die gleiche Größe (Anzahl der Pins)?

Und außerdem ist teurere Arbeitsspeicher meistens höher getaktet und somit meistens noch etwas schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HenrikHD 05.12.2015, 09:05

"Schneller" in form von 0,1 fps

0
ICloud38 05.12.2015, 09:14

Ne, diese Art von Schneller merkst du nur bei Programmen wie z.B WinRAR .

0

Ich glaub der im Link ist schrott und wirklich nur für Standard PC Nutzer oder? :D Was ich brauche ist richtiger RAM für den Gaming Bereich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ICloud38 05.12.2015, 09:02

Also der RAM ist schon mal schneller als der den du ausgesucht hast.

0
HenrikHD 05.12.2015, 09:04

Nö,Crucial stellt guten RAM her, ausserdem, 1600mhz reichen völlig, ein höherer takt macht sich nicht bemerkbar

0

Wenn du wirklich schnellen RAM willst, dann kaufe dir einen DDR 4 RAM. Die sind allerdings nicht mit jemanden Mainboard kompatible. Da musst du dann erstmal in der Anleitung deines Mainboards schauen, ob das DDR4 kann. Wenn ja, dann nimm'. Wenn nein, dann bleib bei dem RAM Stick oben in deiner Frage.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HenrikHD 05.12.2015, 09:03

DDR4 macht nur einen Minimalen unterschied zu ddr3

0
WaterWids 05.12.2015, 15:49
@HenrikHD

Ja schon..kommt halt drauf an, was man damit machen möchte. Wenn man z.b sehr Rechenintensive Aufgaben am Pc macht (und nein, damit meine ich nicht die Mathe Hausaufgaben), dann lohnt sich das schon. Wenn er allerdings nur zocken möchte, dann kann er auch getrost DDR3 nehmen. 

0

Was möchtest Du wissen?