Günstiger Makler in OF/ Frankfurt a.M.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erkundige Dich beim Wohnungsbauamt nach Wohnheimen für Auszubildende. Muss es auch in Frankfurt geben. 

Ansonsten WG, womöglich online gründen. Gibt es Seiten zu. 

Weiter gibt es online einige Vermittlungsseiten. Diese nutzen. 

Mieten gegen Mithilfe. 

Das Hotel frage, ob sie nicht ein Personalzimmer haben. Kommt zuletzt, da diese in der Regel nicht sexy sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maeveeeee
19.09.2016, 21:14

Dankesehr, das erste kann ich versuchen, allerdings suche oh wirklich einen Makler.
Das Hotel hat leider keine Zimmer zum wohnen und ist auch ein 5***** Hotel, aus einer WG komme ich gerade und ich würde einfach gern wieder allein wohnen wie ich es auch vorher schon habe :)
Ich war jetzt 3 Jahre allein in Dreieich und dann 1 Jahr in einer WG in Mainz, kenne mich also aus und weiß auf was man so achten muss, suche aber wirklich hauptsächlich Makler die jemand empfehlen kann, da ich auch zeitnahe etwas Neues finden will :)

0

Der Markler vermietet nicht sondern er vermittelt.

Das must du wenn du den engagierst auch zahlen. Meist ~2 kalt Mieten,

Hast du mal außerhalb geguckt? Bonhames oder Offenbach?

Was du an Pendelei zahlst sparst du dir an miete ud du hast weniger Konkurenz.

Habe auch im Umland Frankfurt gesucht und keine einzige Massenbesichtigung gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maeveeeee
19.09.2016, 20:15

Ich weiß natürlich wie ein Makler arbeitet und wohne auch schon länger allein, wäre meine 3. eigene Wohnung :)
Allerdings habe ich kein Auto und brauche eine gute Verbindung auch Sonntag morgens um 5:00, da ich wie Ausbildung zur Hotelfachfrau mache.
Hatte auch schon mehrere Besichtigungen und hab gut 50 Wohnungen angeschrieben aber wie gesagt, wenn man nur auf das Gehalt schaut schreckt das die meisten leider ab.
Trotzdem danke für deine Antwort^^

0

Was heißt günstig?

Makler dürfen das 2,38fache einer Kaltmiete als Provision für die erfolgreiche Vermittlung eines Wohnraummietvertrages vom Auftraggeber verlangen.

Und die meisten Makler tun das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maeveeeee
20.09.2016, 09:13

Natürlich, das weiß ich und habe ich auch mit einberechnet aber es geht mir ja um den Mietpreis. Viele Makler vermitteln einfach nicht in dieser Kategorie sondern Wohnungen ab 50m2, das wäre mir zu groß und teuer in ffm

0

Was möchtest Du wissen?