Günstiger Laptop Sims 3?

7 Antworten

https://www.otto.de/p/hp-15-db0205-206ng-notebook-39-6-cm-15-6-zoll-amd-ryzen-5-radeon-1000-gb-hdd-256-gb-ssd-inkl-office-365-personal-esd-762210926/?variationId=762210936#variationId=762210927

Der hier packt Sims 3 auf jeden Fall, die integrierte Grafik ist ziemlich stark. Der ist ab und zu sogar für 450€ zu haben.

Nachteil ist, dass die Lüfter immer zu hören sind, also wenn dich das stört würde ich den nicht nehmen, ansonsten kann ich ihn empfehlen, meine Freundin ist sehr zufrieden damit.

4x 2,0Ghz ist ja gar nichts. Die Anforderungen des Spiels sind höher.

0

Ich hab schon gehört dass der Prozessor gut ist, aber sind 4x 2 GHz nicht wenig? Das Spiel fordert mindestens 4x 2,4 GHz. Vielleicht reicht es auch wenn der Prozessor leistungsstark ist.. oder hab ich irgendwas überlesen?

0

„2,6 GHz Pentium D CPU oder 1,8 GHz Core 2 Duo oder gleichwertig“ habe ich gefunden bei „Systemen mit integrierter Grafikkarte“

Tut mir leid, ich hab total falsch gelesen. Dann will ich nichts gegen deinen Laptop gesagt haben.

0
@AniMusic123

Sims 3 ist wirklich sehr alt und war damals schon nicht anspruchsvoll, ich kann es auf meinem fast 8 Jahre alten Notebook mit integrierter Grafik auf maximalen Settings spielen. Das schafft heutzutage also wirklich jedes Notebook.

Kein Problem ;)

0

Ja irgendwie war es auch komisch, ich spielte es auch und der Laptop hatte auch nur 1,8 GHz und eine normale Intel HD Graphics hin. Hätte mir vorher einfallen müssen :D

0
@AniMusic123

Nicht schlimm :D Es kommt auch nicht immer auf den Takt an sondern eher auf die Architektur des Prozessors. Ein moderner Prozessor mit 1.8 GHz kann zum Beispiel Leistungsstärker sein als einer mit 2.5 GHz mit einer älteren Architektur. Ebenso werden ja heutzutage die Aufgaben auf mehr Kerne und Threads verteilt, damals war es ja meist maximal Dual Core. Wie viele Kerne Sims überhaupt nutzen kann weiß ich nicht, aber selbst ein Kern der auf 1.6 GHz läuft und auch noch boosten kann sollte das Spiel stemmen können. ;)

0

Ich sage mal so viel:

Leute haben die heftigsten Gaming PCs und können Sims 3 mit allen Erweiterungen nicht Problemlos spielen. Dieses Spiel ist einfach Müll wenn es um die Programmierung geht, und das weiß EA auch selbst und hat es darum bei Sims 4 besser gemacht. Auf dem "Papier" steht zwar, dass Sims 3 keine so hohen Anforderungen hat, aber wenn man im LAUNCHER von EA schon die Nachricht bekommt "Nicht zu viele Erweiterungen gleichzeitig aktivieren" sagt das doch alles :D

Denn Anspruch, Sims 3 mit vielen Erweiterungen ohne Probleme spielen zu können UND das auf einem eher günstigen Laptop kann man wirklich vergessen, sorry... Wenn man mit ein paar Rucklern oder Abstürzen leben kann, kann man anfangen was zu suchen ^^ Oder auf Sims 4 umsteigen

Ich weiß, dass Sims 3 allgemein nicht perfekt ist, aber irgendwie akzeptabel. Leider ist mein Laptop halt wirklich alt und selbst einfache spiele ruckeln... Auf Sims 4 will ich nicht umsteigen, weil mich dieses Spiel einfach nur ankotzt. Da bleib ich lieber bei Sims 3.

1
@Lola0108

Interessant, ich finde Sims 3 einfach nur furchtbar im Vergleich zu Sims 4 :D Aber jedem sein Geschmack

0
@ShimizuChan

Ich habe die trial version von sims 4 getestet, weil ich dachte es sei besser, nach ein paar Stunden testen hatte ich letztendlich die Schnauze voll;) Stimmt, jeder hat seinen eigenen Geschmack;)

0
@Lola0108

Was hat dich denn gestört? Also nur aus Interesse jetzt, nicht weil ich diskutieren will was besser ist :D

1
@ShimizuChan

Bei Sims 3 kann man ja wunderschön herauszoomen und die ganze Stadt sehen usw. Bei Sims 4 kommt jedes Mal ein Ladebildschirm (wenn auch nur kurz), selbst wenn ich zu meinen Nachbarn gehe. Ich hab mich da irgendwie ein bisschen gefangen gefühlt. Und auch meinen Arbeitsplatz kann ich nicht mehr sehen. Keine Ahnung mich hat das halt richtig angekotzt. Da is mir Sims 3 sehr viel lieber:D

2

du sagst immer noch keinen preis, folglicherweise bekommst von mir keine empfehlung. weil es mir nix nutzt, wenn dann kommt von dir "zu teuer..."

So 500€? Wenn ich lange was von dem Teil habe, dann würde ich ja auch mehr investieren, lohnt sich dann ja. Du sagst, Sims 3 braucht wenig Leistung, aber Minecraft braucht mehr? Würde nämlich echt gerne wieder Minecraft spielen... Worauf muss ich denn achten, wenn ich eben Minecraft und Sims 3 auf dem Laptop spielen will? Dann kann ich ja selber mal ein bisschen schauen?

1

Schau doch auf eBay nach gebrauchten ^^

Aber ich weiß ja nicht was ein Laptop alles haben sollte usw. Ich kenn mich wirklich null aus...

0

Was möchtest Du wissen?