Günstigen Oldtimer als Sportwagen oder Cabrio?

7 Antworten

Einen Wagen für 3-4.000 € zu kaufen, der noch mehrere Jahre ohne größere Reparaturen hält, ist schon mal nicht schlecht - da fangen die gut ausgestatteten Golf IV mit Scheckheft, überschaubaren Kilometern und etwas Ausstattung an.

Extravaganz kostet in der Regel extra, ist leider so.

Wenn Du einen Mercedes 190 oder einen W124 als Oldtimer akzeptierst, magst Du da noch etwas Gutes in der Preislage finden... allerdings eben schon deutlich älter und mit entsprechend höherem Reparaturrisiko.

Dein Budget ist schon sehr grenzwertig für einen vernünftigen Oldtimer. Ich schlage dir aber mal einen Toyota Celica vor. Da findest du bestimmt noch etwas aus den Jahren 1980 bis 1985.

Den Celica werde ich auf jeden Fall mal im Auge behalten, danke :)

0

Bei dem Budget wird es schwierig . Das H Gutachten hat bei meinem Pony allein 1k€ gekostet. Alte Mercedes gibt es in der Preisklasse aber oft sehr schlechter zustand / Rost

Was möchtest Du wissen?