Günstige Wasserfilter, können die auch was?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sowohl Britta, alsauch die Kannenfilter aus dem Baumarkt taugen nicht zur Trinkwasserfilterung. Im Gegenteil, durch die mit Silber Impregnierte Kohleschüttung kann Silber ins Trinkwasser gelangen, ganz abgesehen vom enormer Verkeimungsriesiko des feuchten Filters. Wirklich tauglich und auf lange Sicht auch nicht teuerer sind Aktivkohle-Block-Filter zur Auftisch Montage. Näheres unter www.derwasseringenieur.de

absolut rchtig, ich vertraue da seot jahren auf alkaway

0

diese Tischfilter wie Britta filtern zu wenig Schadstoffe und geben keine wichtiegen Mineralien ab, besser als nichts, aber langfristig zu teuer. Das gilt für alle Billig Filter, besonders die aus China, das Wassermuss basisch, antioxidativ uns aktiv sein wie bei Alkaway 

Wenn Wasserfilter dann nur der Springtime 420 von Aqua Living. Mit dem Thema habe ich mich ganz intensiv beschäftigt. Habe den Springtime 420 bei http://www.welcon-wellness.de gekauft und bin glücklich damit. Der Wasserfilter von Aqua Living wird befüllt und muss nicht an eine Wasserleitung angeschlossen weden. Ich nehme den Aqua Living Wasserfilter daher sogar mit in den Urlaub.

Aqua Living Springtime 420 Wasserfilter - (Haushalt, Wasser, Küche)

Was möchtest Du wissen?