Günstige vegetarische Lebensmittel online kaufen, wo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kannst Du in vielen Supermärkten kaufen, auch z.B. bei dm. In Bio-Qualität wird's natürlich teuer, aber das ist bei Fleisch ja nicht anders.

Eine günstige Quelle für Tofu sind auch Asia-Geschäfte.

Brotaufstriche kann man sich auch prima selbst herstellen. Rezepte findet man im Internet (http://www.chefkoch.de/rs/s0o8t32/Brotaufstrich/Vegetarisch-Rezepte.html) oder auch in Buchform (amazon.de/Brotaufstriche-vollwertig-Rezepten-Brötchen-vollem/dp/3775006370/ref=sr16?ie=UTF8&qid=1363521043&sr=8-6) in großer Anzahl.

Wenn Du Dir bisher oft was gebraten hastm, kannst Du das natürlich auch weiterhin tun, ohne deswegen auf Tofu zugreifenzu müssen Frühlingsrollen, Samosas oder Bratlinge könnten hier eine Alternative sein.

Den fleischähnlichsten Geschmack, sollte es Dir darauf ankommen, bringt meiner Meinung nach topas mit seiner "wheaty"-Reihe zustande. Billig sind die aber nicht.

Annabella1488 17.03.2013, 13:10

Vielen lieben Dank dann kuck ich da.... ist echt schwer wenn man vorher gerne fleisch und wurst gegessen hat und jetzt gar nicht mehr so soll. da denkt man in den ersten tage dass man verhungert;) muss jetzt mal kucken, was man so alles haben kann und wie vielfältig da vegetarische programm ist;)! vegetarier überleben ja auch, also kann ich das auch schaffen und vielleicht bleibe ich das für immer;)

1
Salamander68 17.03.2013, 13:49
@Annabella1488

Noch zwei Tipps: schau Dir mal auf youtube die arte-Doku "Nie wieder Fleisch?" oder den Film "Earthlings" an, da fällt Dir der Verzicht vermutlich gleich einiges leichter.

Und dann ist es vielleicht gut zu wissen, dass Du den Geschmack von Geräuchertem auch in die vegetarische Küche einbauen kannst. Das geht recht einfach. So gibt es Rauchsalz zu kaufen, aber auch geräuchertes Paprikapulver. Es gibt verschiedene Varianten von sogenanntem Bacon Salt (ja, sind vegetarisch) und es gibt Chipotles, das sind geräucherte Jalapeños, kann man als scharfe Sauce kaufen oder als Gewürzpulver. Es gibt diese Produkte in großen Supermärkten, das Bacon Salt möglicherweise auch nur über's Internet.

2
Annabella1488 17.03.2013, 19:49
@Salamander68

ja des mach ich jetzt gleich! hab grad die rezepte druchgesehen. sind echt tolle und vor allem sehr einfache sachen dabei die man auch gut in den berufl. alltag einbringen kann!!! das ist auch sehr wichtig für mich! aber "gewusst wie"! freu mich jetzt total und freu mich was neues auszuprobieren! ich denke trotz allem, dass ich ab und an etwas fleisch esse, aber der sache auch mit dem nötigen respekt gegenübertrete, den jeder haben sollte!!!

freu mich echt, danke für die tolle aw!!!

1
nofre84 18.03.2013, 21:49

an asiatische läden habe ich noch gar nicht gedacht,danke schön! :-)

0

Wenn es nur um günstig geht, findest Du vegetarische/vegane Aufstriche, Aufschnitt, Tofu und Fleischersatz auch in Discountern und Supermärkten. Nicht in allen Filialen, aber ich habs schon bei Aldi, Rewe, Edeka, Kaufland, Hit etc gesehen. Ist dann halt nur nicht unbedingt Bio.

Annabella1488 17.03.2013, 12:57

danke, ja des habe ich gesehen, aber da gibts immer gar net viel... meinst du es ist ratsam so brotaufstriche selber zu machen auf dauer?? weil das buch dazu kostet bei ebay 5€! ich hab doch echt kein plan:D

0
Salamander68 17.03.2013, 13:33
@Annabella1488

da gibts immer gar net viel

Nun, sagen wir Aldi hat 4 verschiedene Fleischalternativen, Netto wieder 4 verschiedene usw., das summiert sich doch ganz gut. Die schmecken ja nicht alle gleich, die Abwechslung ist also schon gegeben.

meinst du es ist ratsam so brotaufstriche selber zu machen auf dauer

Warum nicht, besonders kompliziert ist das ja nicht, einfrieren lassen die sich auch, und Du kannst sie geschmacklich so abändern, wie's für Dich am besten passt. Ich würde damit anfangen, mal auf chefkoch die bestbewertesten vegetarischen Brotaufstriche anzuschauen und davon ein paar auszuprobieren.

Ansonsten kann man natürlich auch den Brotkonsum etwas runterschrauben und statt dessen z.B. zu Müsli mit frischen Früchten greifen. Macht auch gut satt und man kann immer mal wieder verschiedene Varianten ausprobieren. Oder Du entdeckst Deine Liebe zur englischen Küche und machst Dir porridge mit Früchten, siehe z.B. hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/468641140367405/Beeriges-Porridge.html

1
BlackRainbow666 17.03.2013, 13:48
@Salamander68

Ja, Brotaufstriche selber sollte deutlich günstiger sein. Vorausgesetzt Du isst auch große Mengen oder füllst sie ordentlich in Gläschen ab, damit Dir das Zeug nicht schlecht wird :)

Gesundheitlich braucht man die Fleischersatz-Dingse übrigens nicht. Soja hat den Vorteil, dass es wie Fleisch alle 8 essentiellen Aminosäuren enthält, außerdem viel Eisen. (Die Eisenaufnahme kannst Du übrigens verbessern, wenn Du dazu Vitamin-C-reiche Nahrung zu Dir nimmst.) Es geht aber auch ohne Soja, so lange man nicht immer dasselbe isst. Reis und Bohnen zB haben kombiniert eine optimale "biologische Wertigkeit" (veralteter Begriff, zielt aber letztlich auf Kombination verschiedener im Eiweiß enthaltener Aminosäuren ab). Und Eiweiß ist eh überall drin.

Wenn Du gerne was selber machst, sind auch "Smoothies" toll.

3

Was möchtest Du wissen?