günstige Unterkunft in Thailand

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Süden Thailand, gibt es eine Insel namens Ko Chang (bei Ranong). Nicht zu verwechseln mit Ko Chang (bei Rayon). 1 Stunde Bootsfahrt von Ranong bis Ko Chang (120 Baht). Auf der ganzen Insel gibt es Unterkünfte direkt am Beach für 100 Bath. Dort kommen nur Rucksack-Touristen hin, keine Samsonite-Reisenden. Ausflug auf die benachbarte Insel Ko Payam möglich und Visa-Trip nach Myanmar (ehem. Burma). Am Bootsablegen in Ranong gibt es eine Karte m. div. Bungalows. Ich kann Suan Por Bungalows auf Ko Chang empfehlen. Habe dort 6 Jahre gelebt. Internet wird dort angeboten.

P.S. Die Bungalows kosten 100 Baht/Nacht im Doppelzimmer. Haben Elektrizität und Internet-Anschluss. Bei längerer Aufenthaltsdauer kann man den Preis noch verhandeln.

Also, auch wenn es nicht jedermann Sache ist:

Ich würde mir erst vor Ort eine Hütte suchen, es gibt gerade in Phuket oder etwas ausserhalb

( 10 min vom Zentrum ) tolle Unterkünfte für 20 Euro mit AC.

Thailady 07.01.2010, 06:42

voellig richtig und zu dieser Zeit auch freie Auswahl an Unterkuenften!DH

0
MandyBln 07.01.2010, 10:58
@Thailady

Ja dankeschön!!! Und was kostet ca so eine Unterkunft? Grosse Ansprüche hab ich nicht. Und an wen muss man sich dann vor Ort wenden? Ich war erst einmal in Thailand und bin nicht so erfahren.

0

Habe Dir mal ein Photo von Ko Chang (bei Ranong) beigefügt. Einfach paradiesisch. Kein Massentourismus.

Reisebüro, Internet... Mal selbst durchklicken oder anrufen bei verschiedenen Reisebüros ;)

Was möchtest Du wissen?