Günstige und kleine Mikrowelle

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe meine weggeworfen, weil ich gemerkt habe, dass auch gutes Essen nach der Mikrowelle energetisch nur noch Schrott ist und den Nährwert von Pappe hat.

Garen und Erwärmen im Mikrowellenherd scheint eine praktische Sache zu sein. Die meisten Haushalte, ja sogar Restaurants und Hotels arbeiten mit einem Mikrowellenherd. Die Mikrowelle zerstört aber die Molekularstruktur des Essens, so dass z.B. eine Kartoffel immer noch wie eine Kartoffel aussieht, aber biochemisch keine Kartoffel mehr ist, was man allein schon am Geschmack feststellen kann. Gute Restaurants verzichten deshalb auf die Mikrowelle. Besonders schlimm ist, dass sogar Babynahrung, z. B. die Milchflasche, durch Mikrowelle bearbeitet wird. Es ist deshalb kein Zufall, dass trotz allen medizinischen Fortschritts die Krankheiten zunehmen, ja neue auftauchen oder angeblich ausgestorbene wieder zu einer Gefahr werden.

Von LG Electronics, die sind ganz gut

Die Mikrowellen von Aldi sind nicht schlecht!

Was möchtest Du wissen?