Günstige schweizer Zustelladresse für Kommunikation mit schweizer Behörden für in Deutschland Wohnhaften?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ruf doch einfach mal in der Botschaft der Schweiz an, möglicherweise hat man dort eine Idee.

EyDuBrot 04.02.2016, 13:48

Sehr gute Idee, googeln hab ich irgendwann aufgeben auf der Suche nach hilfreichen Informationen. Die deutsche Botschaft IN der Schweiz?

0
PatrickLassan 04.02.2016, 14:41
@EyDuBrot

Wohl eher anders herum: Die Botschaft der Schweiz in der Bundesrepublik.

0
EyDuBrot 04.02.2016, 15:33
@PatrickLassan

Nee, war schon richtig so. Ich will ja mit jemandem sprechen, der mir als Deutschem bei einem Anliegen hilft, das die Schweiz betrifft. Die sehr bemühte und freundliche Dame hat letztlich dann das bestätigt, was auch schon auf der Hand lag: einen Anwalt in der Schweiz zu kontaktieren. Habe dann mit 2 Anwaltskanzleien telefoniert - mit dem gleichen Ergebnis. Pro angenommenen und weitergeleiteten Brief würden 5 Minuten Zeitaufwand (plus jeweils anfallendes Porto) veranschlagt werden. Macht bei nem CHF 300-Stundensatz happige CHF 25 plus Porto PRO Brief :-D

0

Auf jeder Poststelle kannst du ein Postfach mieten. Allerdings musst dus selber leeren.

Wenn dir der Anwalt zu teuer ist, dann musst du dich schon hierherbewegen.

Sorry, aber es ist keine Behörde, (welche übrigens?) verpflichtet, auf Kosten des Steuerzahlers teure Auslandsporti zu zahlen. 

Mach ihnen den Vorschlag, dass du das Porto zahlst.

Was möchtest Du wissen?