Günstige Haustiere?

7 Antworten

Hallo. Wie wäre es mit einer hierodula membranacea (indische Riesengottesanbeterin)? Diese ist für Anfänger ganz gut geeignet und du brauchst nichtmal ein Terrarium dafür. Meine ist frei in der Wohnung, da die Tiere sehr standorttreu sind, bleiben sie immer in der selben Ecke. Meine zB bewegt sich immer auf der selben Zimmerpflanze. Sie fängt sich auch ihr Futter selbst, sofern welches vorhanden ist. Das unkomplizierteste Haustier, das ich jemals hatte, und sie kommt auch öfter auf meine Hand wenn ich sie hinhalte.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich habe mal in einer Zoohandlung in unserer Nähe einen afrikanischer Rosenkäfer gesehen. Ich selber habe aber keine Ahnung von der Haltung dieser Tiere... Aber er hat unglaublich hübsch ausgesehen und ich könnte mir vorstellen, dass dieser in einem nicht all zu grossen Terrarium gehalten werden kann. Gefüttert wurde der Käfer mit irgend welchen Gelees, welche in kleinen Kapsel zu kaufen war.

hast du mal über Schnecken nachgedacht? Eine Bekannte hat Achatschnecken, die brauchen keine Heizung wenn sie in der Wohnung stehen, fressen gerne Grünzeug das in der Küche abfällt und sind neugierig genug um von selbst auf deine hand zu kriechen, wenn es sich lohnt natürlich noch lieber ;)
Die sind jetzt nicht super spektakulär aber ich fand sieschon irgendwie süß.

Welches zahme Tier ohne Fell und Federn?

Mein Vater hat leider eine Allergie gegen alles was Fell und Federn hat. Ich möchte gerne ein Haustier haben, bin sehr tierlieb und offen, es sollte aber ein zahmes Haustier sein. Ich möchte es artgerecht halten, also 2 von der Tierart.

 Jetzt ist die Frage, welche Tierart. Schildkröten werden zu alt und Nacktkatzten und Nackthunde finde ich Tierquälerei. Im Garten ist leider kein Platz und im Zimmer steht mit leider nur ein Stückchen von 80cm Länge, 60cm Breite und 1,80-1,90m Höhe zur Verfügung. 

Schnecken sind nichts für mich, aber ich möchte mein zukünftiges Haustier artgerecht mit genug Platz halten. Welches Tier käme da in Frage, bzw. gibt es überhaupt ein Tier für diese leider hohen Ansprüche? Mir wäre es egal, wenn die Tiere laut sind, haupsache zahm oder intelligent, zahm reicht aber auch. Tagaktiv wäre auch gut, ist aber völlig egal, wenn die Tiere nicht tagaktiv wären! 

Würde mich echt freuen, wenn ihr so ein Tier wüsstet. 

Ihr denkt jetzt, dass ich eingebildet bin oder so, aber ich möchte einfach Tiere artgerecht halten, habe wenig Platz und habe einen Vater mit Allergien, was das ganze leider sehr schwer macht... Ich kann mich auch täglich mit ihnen beschäftigen. 

Wüsstet ihr so ein Tier? Wäre sehr dankbar. LG A.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?