Günstige Gartenmauer, Sichtschutz?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

du schließt eine Hecke nur aus weil du warten musst bis sie gewachsen ist? Bei eBay Kleinanzeigen sind immer massig Angebote drin wo jemand Hecken, Bäume oder Büsche verschenkt oder zumindest preisgünstig verkauft. Hätte ich da jedes Mal zugeschlagen wenn ich was gesehen habe im Umkreis von 30 km, dann wäre mein Garten jetzt schon mit nem Dschungel vergleichbar.

Neulich waren dort erst wieder 70 Nordmann-Tannen für 50,- Euro von jemanden im Angebot. So kostengünstig kommst du nicht hin mit Sichtschutzzäunen. Einfach ne Mauer bauen geht auch nicht da du ab 2 m Höhe ne Baugenehmigung brauchst und die kostet auch wieder Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der preisgünstigste Sichtschutz wären wohl Sichtschutzelemente aus Holzgeflecht. Allerdings sind die nicht 100%ig blickdicht, es gibt zwischen den Elementen und den Pfosten einen Spalt, durch den man durchsehen kann, wenn man ganz nah dran geht. Und sie reichen auch nicht ganz bis zum Boden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Grünsammelplatz/Recyclinghof an deinem Ort.

Da holst Du Dir dann viele Äste - aber keine vertrockneten! Die Zweige müssen elastisch sein.

Aus diesen machst Du Dir einfach einen Flechtzaun (Machart wie ein Weidezaun - google mal)

Ist wirklich stinkeinfach, kostet nix und hält zumindest zwei/drei Jahre

Die Staken (also die Äste, die in den Boden kommen) sollten schon drei bis fünf cm Durchmesser haben. Sonst verrotten sie zu schnell und es hält sonst auch nicht, wenn mal ein Sturm kommt.

Alternativ zu Holzstaken kannst Du auch eine Baustahlmatte nehmen und mit allem möglichen beflechten (was es halt so gibt, von dicker Wolle über Zweige, Weide, schmalen Stoffbahnen - ähnlich Fleckerlteppich - und/oder einjährige Pflanzen wie schwarzäugige Susanne, Wicken, Bohnen oder auch mehrjähriges wie Hopfen (wächst suuuuuper schnell), Clematis etc.) Sowas hat wirklich einen sehr eigenen Charme!

Wenn Du diesen Zaun geflochten hast, kannst Du ja davor eine Hecke machen (die in der Zwischenzeit wachsen kann - Ebay-Kleinanzeigen ist wirklich eine gute Quelle oder Du nimmst Ligusterstecklinge. Die fallen eh beim Heckenschnitt an und kosten nix)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selber mauern war auch mein Gedanke. Aber das wird auch nicht billig,.. Fundament und dann gute 125m² Schalsteine und das ganze dann noch verputzen .... hätte gehofft, jemand hat noch eine andere Idee ;) DAs mit dem Bambus muss ich mir erst ansehen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rommy2011
24.05.2016, 17:42

oder eine naturmauer, wenn du jemanden findest, der die steine evtl, so abgibt, dann musst du nur noch schichten, da gibts bei youtube entsprechende anleitungen, kannst pflanzen reinsetzen.

0

Vielleicht dieses Bambuszeug? 

Bestimmt nicht haltbar und auch nicht jedermann Geschmack aber günstig garantiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch einen 30m langen und 2m hohen sichtschutz aufgestellt und es hat mich 80 Euro gekostet

Tenniswindschutz Gewebe bei ebay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir ne Benjeshecke, die kostet gar nichts ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?