Günstige Autoversicherung möglich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

.... dann möge Papi seinen Berater auf den Topf setzen und ggf. wird eben die Versicherung gewechselt. Rechne einfach mal als Basis den Marktführer, was der so benötigt. Ich tippe auf rd. 10 EUR/Monat ohne begl. Fahren mehr, und mit eben so rd. 6,00 EUR/Monat. Und dann: Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Wagen zur Zeit nicht versichert also abgemeldet? Ansonsten würde sich die Frage ja nicht stellen, denn wenn dein Vater regelmäßig mit dem Fahrzeug fährt, muss ja versichert sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
03.11.2016, 17:48

Ja, aber vermutlich ist das als Fahrerkreis nur der Vater plus Partnerin eingetragen.

Will da der 19jährige Sohn mitfahren, kostet das 1200€ mehr.

0
Kommentar von ScharldeGohl
03.11.2016, 17:50

Pro Fahrzeug ist jedoch nur eine Versicherung erlaubt, doppelt versichern geht nicht. Also musst du dich schon wegen der Kosten mit deinem Vater einigen

0

Du kannst dir ein Auto über deinen Vater als seinen Zweitwagen anmelden lassen. Solange ihr in derselben Stadt wohnt, ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, hier gibt es keine günstige Möglichkeit.

Wenn ein 19jähriger einen Audi TT fahren möchte, dann wird das richtig richtig teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er soll dich halt als Familienmitglied mit in die Versicherung eintragen, das kostet doch nicht die Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?