5 Antworten

Altbekannte Masche. England und Western Union.

also aus England importieren und dabei western union benutzen ist dein tip?

0
@luckyday

Nein , schau mal hier: Western Union

Bei Western Union handelt es sich um einen schnellen, weltweiten Bargeld-Transfer. Dieser eignet sich hervorragend, um beispielsweise im Ausland in finanzielle Not geratene Familienangehörige oder gute Freunde innerhalb kürzester Zeit mit Bargeld zu versorgen. Von der Überweisung per Western Union an unbekannte Empfänger, ist jedoch dringend abzuraten. Ist das Geld einmal ausgezahlt, verlieren sich die Spuren. Die Chancen, die Betrüger ausfindig zu machen sind gleich null. Reisebank und Western Union weisen außerdem auf ihrer Internetseite darauf hin, dass Informationen, nach denen es sich bei Western Union um einen Treuhandservice handle, schlichtweg falsch sind.

0
@Biggi2000

ich habs ja verstanden. Ich soll es nicht machen. Aber danke für deine sorge :-)

Ich benutze schon seit jahren western union....

0

Finger weg!! Habe mir die Papiere per Mail kommen lassen. Die haben die sogar noch gesendet. Damit dann zur Kfz-Zulassungsstelle. Die haben gesagt, dass die Papier längst eingezogen wurden und das Fahrzeug in die Schweiz verkauft wurde. Also einfacher Tipp: Kfz-Zulassungsstelle bemühen, die können alles sagen. Und Vorsicht wenn die deutschen Papiere nicht vorhanden, dann ist nämlich eine HU beim TÜV fällig. Wenn älter als 3 Jahre dann kommt auch noch die CO2 Geschichte dazu.

hi. ob alles betrug ist, kann ich dir nicht sagen, aber bei gebrauchten schnäppchen aus dem ausland ist meistens ein haken dran. besser nicht kaufen. sicher ist sicher. lg koli

Nein, habe ich noch nicht probiert. Ich kenne die polnischen Straßen. ;-) Und das Umschreiben der Papiere kostet auch eine Kleinigkeit.

hehe ok. also lieber doch Finger weg.

0

Was möchtest Du wissen?