Günstige Auto Endstufe?

1 Antwort

Ein Lautsprecher hat keine Watt. Er hat eine Belastbarkeit, deren Wert sich der Hersteller mehr oder weniger ausgedacht hat, weil das Alle so machen. Von daher sagen '400 Watt' nichts aus. Für die erzielbare Lautstärke oder den Klang hat die Belastbarkeit sowieso keine Bedeutung.

Geeignet ist jede 1-Kanal Subwoofer-Endstufe, die einen regelbaren Tiefbass hat, und idealerweise einen regelbaren Subsonic-Filter. Damit fällt schonmal der meiste Schrott mit den irrwitzigen Wattzahlen weg.

Wenn du dann noch auf einePegelfernbedienung achtest, damit du vom Fahrersitz aus die Lautstärke des Subwoofers an die übrigen Lautsprecher anpassen kannst, bleiben nur noch die brauchbaren Endstufen übrig.

Die hier wäre ein Beispiel für das, was ich meine:

https://www.gladen.de/GladenAmpPDFs/SPL_1000c1.pdf

Was verstehst du unter 'günstig'? Und: Welchen Ausgang hat das Autoradio?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?