GÜNSTIGE Anbieter von HighSchool-Aufenthalten (ca. 6000€)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi YoloJojo,

leider ist das teuerste am Austausch in die USA das erforderliche Visum. (J-1)
Das kostet immer um die 4800$. Das legen nicht die Organisationen fest, sondern der US amerikanische Staat.

Das Visum wird für 5 und mehr Monate ausgestellt.

Das Visum kostet immer gleich viel, der Flug, die Organisation und Vorbereitung auch. Alle Kosten bleiben gleich.

Nur die Versicherung wird etwas günstiger und etwas weniger Taschengeld fällt an.
Gastfamilien bekommen kein Geld für deine Aufnahme.

Du musst mit 8000€ rechnen eher 10000€ inklusive Taschengeld. Da gibt es niemand, der das günstiger anbieten kann.

http://schueleraustausch-usa.e2make.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stufix2000 10.04.2016, 21:35

Danke für den Stern*

0

günstiger geht leider nicht. aber du kannst dich für stipendien bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?