Günstig telefonieren von Kanada nach Deutschland und andersrum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Mutter hat damals (von Deutschland aus) immer billig Vorwahlen benutzt. Die änderen sich z.T. ständig, sodass man sich vor dem Anruf dann jeweils im Internet erkundigen muss. Ich würde das Festnetz benutzen. Hatte zwar damals auch eine kanadische Simcard (Anbieter: Sasktel), hab die aber nur fürs Inland benutzt.

Ansonsten klar Skype und co, wenn Internet vorhanden ist bzw. W-Lan. Ist ja dort je nach Region nicht immer ganz stabil ;-) 

Günstig wird das bei keinem Anbieter werden. Skype, FaceTime und whatsapp call empfiehlt sich weit aus mehr als "echtes" telefonieren.

Ich habe mir damals schon in Dland eine Kanadische Simkarte von Rogers, über SIM-auf reisen.de bestellt. Das war das beste was man machen konnte. Mit Rogers hat man wirklich immer und überall sowohl Netz als auch Internet.

VoipStunt, Skype, es gibt sicher noch einige mehr.

Was möchtest Du wissen?