Günstig Stoffe bei Ebay kaufen

5 Antworten

Hallöchen, ich kaufe viel Stoff bei ebay. Günstigen und Teuren, habe mit beidem schon Glück gehabt und bin auch schon eingegangen. Da ich mich durch meinen Beruf gut mit Stoffen auskenne, hält sich das Risiko einigermaßen in Grenzen, aber es ist immer besser den Stoff vor sich zu sehen und zu fühlen um entscheiden zu können, der ist richtig für mein Projekt. Farbe kann im Internet abweichen, die Materialzusammensetzung ist keine Garantie für schönen Griff, das Gewicht pro Meter wird oft nicht angegeben, und einige Anbieter kennen sich so gar nicht mit Ihrer Ware aus. Auch ist die Aurüstung der Stoffe nicht immer zuverlässig angegeben (zB elastisch ja aber wie sehr, wasserabweisend oder wasserundurchlässig, atmungsaktiv, beschichtet, bedruckt oder durchgefärbt, Gewebedichte, usw., alles Kriterien die vorher erfüllt sein sollten bevor man zuschlägt.)

Ganz günstig bekommst du Stoffe auf den Holländischen Stoffmärkten ( schau mal im Netz ob in deiner Gegend mal einer stattfindet ) , oder bei www.buttinette.de !!Für einen einfachen Baumwollstoff finde ich den Preis nicht besonders günstig !!

Der Preis erscheint mir zu günstig, um sich überhaupt die Arbeit und Mühe zu machen, daraus etwas zu gestalten / zu nähen.

Was hältst Du von dem Besuche eines oder mehrerer Stoffgeschäfte. dort gibt es auch Wühltische, wo Reststücke vom Stoffballen für kleines Geld verkauft werden. Weiterer Vorteil: Du kannst den Stoff fühlen. Das finde ich einiges der wichtigsten Dinge beim Stoffkauf.

69

Was sagt denn der ebay-Accountbesitzer zu Deinem Kaufwunsch?

2

Was möchtest Du wissen?