Gültigkeit eines Zahlungsbeleges

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein das Ding ist nicht gültig und du wirst in den sauren Apfel beissen müssen. EIne Ordnungsgemäße Quittung die man bekommt wenn man zahlt behinhaltet solche "uninteressanten" Details wie Datum, wer wem was wofür gezahlt hat udn die Unterschrift des Empfängers.

so wie ich das lese hast du ein Blatt Papier mit KOntaktdaten dienes Vermieters? Was soll das denn beweisen? Manchmal frag ich mich echt wozu manche in die Schule gehen. Da wird sowas nämlich durchgenommen aka barer und bargeldloser Zahlungsverkehr. Genauso wie den unterschied zwischen einer Kassenbon im Supermarkt und einer Quittung / Rechnung etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grosskapitalist
08.07.2013, 20:33

so wie ich das lese hast du ein Blatt Papier mit KOntaktdaten dienes Vermieters? Was soll das denn beweisen?

ganz ehrlich, genau so habe ich es auch verstanden

er hat dem vermieter nen Briefbogen geklaut und fertig^^

0

du bist herrlich,das formular kann jeder machen,ohne unterschrift ungültig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das gilt nicht

was soll das sein, was steht da überhaupt drauf`?

steht da drauf, dass du die miete gezahlt hast oder was?

ist aber nicht gültig ohne unterschrift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?