Guckt ihr Fußball wie früher vor der Coronazeit?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja sicher, ist eben Fußball 64%
Andere Antwort 21%
Nein, interessiert mich weniger 14%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja sicher, ist eben Fußball

Ich liebe Fußball und gehe normalerweise sehr viel ins Stadion. Das geht derzeit leider nicht und so lenke ich mich mit Fußball im Feensehen ab. Großen Spaß macht es nicht, aber Spiele sind ja oftmals spannend und dafür kann ich mich begeistern.

Andere Antwort

Darf ich ja nicht!

Früher: Heimspiele -> Stadion!!!

Da das mir verboten wird - muss ich es entweder in ARD/ZDF schauen oder sehe es gar nicht und höre nur die Spiele des BVB.

Ja sicher, ist eben Fußball

Da ich ohnehin seltenst ins Stadion gehe, fehlen mir die Besuche auch nicht. Und dafür, dass im Stadion zur Coronazeit keine Zuschauer erlaubt sind, habe ich großes Verständnis.

Finde es auf jeden Fall toll, dass wir Fußballfans immerhin unsere geliebte BuLi und sogar auch andere Ligen verfolgen können. So selbstverständlich ist das ja eigentlich nicht. Wir sollten froh sein, dass das wenigstens gestattet wurde und wir somit zuhause einiges Kurzweiliges im TV verfolgen können.

Ja sicher, ist eben Fußball

Leider fehlen die Fans aber trotzdem: Fussball ist Fussball :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?