guck euch dieses video mal an? ist das nicht tiermisshandlung?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

ich kenne dieses video als ichh gesehn habe war ich echt voll geschokt weil ich habe selebr zwei meeris und musste dirket daran denken wie es wäre wenn eines meiner beiden da verschlungen werden würde :( also ja ist es denn in den USA oder qo dieses video herkommt kannste die meerschweinchen für 6 dollar kaufen schliimmm genug weilö sich das jeder wieder u nd wieder leisten kann ja und dann hat haöt ein meeri pech und wird ausgehscht zum sterben !!! in der wildnis finde ich es ok denn da ist es ja ´normal´aber doch keine hasumeerschweicneh !!! und dann noch im bad und gefilmt wie kann man nur spo herzlos sein u nd das tun und nicht einmal mit der wimper zu zucken ? schlimm oder ? ich find ja meine kosnequenz? ich ha berst mla gemacht mag ich nicht und es dann wegen tiemisshandlung gemeldet !! ic also ich finde es tiermisshalndölung solche süßen HAUSMEERSCHWEINCHEN ein Phyton zum fraß zu geben die die das video noch mit gut bewerete haben finde ich einfach nur HERZLOS das ist meine Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Schlangen, egal ob Gift- oder Würgeschlangen nun mal nur lebendes Futter fressen, ist das eigentlich das normalste von der Welt. Ich persönlich empfinde es nicht als "Tiermisshandlung", weil die Schlange ja auch von irgendwas leben muss. Es sieht schlimmt aus, aber ist das normalste der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke es kommt ganz drauf an. ich persönlich finde es ganz schrecklich, vorallem da ich selbst meerschweinchen habe. aber ich denke die schlange braucht es allerdings sollte das meerschweinchen meiner meinung nach vorher betäubt werden. ausserdem sieht es wie ein gut gepflegtes hausmeerschweinchen aus. das fnde ich das schlimmste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mal sagen dass kommt auf den betrachter an. der schlangen besitzer muss seine schlange ja auch iwie füttern und findet es normal. für jemanden der meerchweinchen hat is es vermutlich reine tierquälerei. ich bin zwar echt kein freund von tieren die kleintiere fressen aber im prinzip muss die schlange ja auch von was leben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich muss ganz ehrlich sagen ich find das nicht gut aber nunja ... so ist nun ma die mahlzeit einer ausgewachsenen schlange ... wobei der eher mittelgroß aussieht

doch für mich sieht das ganz ehrlich gesagt auch nicht wirklich nach füttern aus sondern nach der "ermordung" des meerschweinchens zur belustigung des filmers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luistar 12.05.2010, 23:29

ich geb dir vollkommen recht

0

Nein, ich finde das ist normal. Ich habe selbst keine Reptilien und ich würde einem Meeri das auch nie antuen, aber es ist nunmal natur. Wir essen doch auch Fleisch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die tatsache daws das meerschweinchen gefressen wire finde ich nicht so schlimm...aber das da ein mensch seine finger mit im spiel hat finde ich VIEL schlimmer...ich meine...warum ein meerchweincgen an eine python verfuettern?!?!?!?!?!?!?!?!? Gehts noch?!?!? Soll man der natur docj freien lauf lassen aber keine MEERSCHWEINCHEN an PYTHONS VERFUETTERN!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt im Auge des Betrachters ich finde das absolut nicht okay und hätte auch grad schon heulen können aber naja jedem das seine !man hätte die schlange aber auch anders füttern können beispielsweise mit einer toten maus oder so !!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Holli20 10.05.2010, 21:33

ja frag mal ich hatte schon tränen in den augen sowas kann ich gar nicht ab... schon gar nicht wenn ein Mensch das als belustigung macht und dann auch noch ins internet stellt. Das ist erstens Unmenschlich und einfach nur krank... =( das arme =(

0

so ist halt die Natur. Fressen und gefressen werden. Echte Tierquälerei ist: Schächten. Die letzten Minuten eines Tieres sollte man es in Würde, angstfrei verbringen lassen. Ausserdem kann doch geschächtetes Fleisch gar nicht schmecken, wen man bedenkt, wieviel Adrenalin und sonstige Stresshormone durch diese Art des Schlachtens im Fleisch vorhanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der freien natur finde ich so etwas normal. aber ein mensch der sich zu hause eine schlange hält und sie mit anderen kleintieren füttert ist für mich ein absolut herzloser unmensch. deshalb habe ich meine kinder so erzogen, daß sie sich nur tiere kaufen, die mit dosenfutter und tütenfutter glücklich sind.ich verabscheue solche menschen. ich stufe es nicht als tiermißhandlung sondern als beabsichtigte tötung ein. müßte verboten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BobLawliet 10.05.2010, 21:25

hmm ich weiß nicht ... willst du damit sagen er soll seine schlange verhungern lassen ? :D

0
BlackCloud 10.05.2010, 22:26
@princAss

Die Kuh wird wenigstens nicht bei lebendigem Leibe gefressen und der Besitzer filmt das auch noch -.-

0
MinaMelina 20.05.2010, 11:57
@BlackCloud

seit wann frisst denn eine schlange sein beutetier bei lebendigem leibe? in der regel sind die beutetiere durch den großen druck des würgegriffes sehr schnell tod.

0
BlackCloud 20.05.2010, 12:53
@MinaMelina

Oh toll, dann wird es vorher erdrückt, bevor es gefressen wird - und das tut nicht weh oder was? -.- frag doch mal das Meerschwein, dass quiekt!

0

normales fressen, aber man hätte auch bereits totes fleisch benutzen können, aber ich meine mal gehört zu haben, dass schlangen nur lebendes essen, da sie das andere nicht sehen können oder so ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BobLawliet 10.05.2010, 21:27

sie essen auch totes .. aber nicht so gern, sind immerhin raubtiere

0

boar was stellst du das video rein ? Das arme Tier ich hab gedacht ich seh nich richtig, aber glaube dass das keine tieresmisshandlung is... naja sagen wir so ich finde schon dass es tieresmisshandlung ist und bin voll traurig gerad... was für kranke Menschen das dann auch noch Filmen, da könnt ich ausrasten... Aber rechtlich gesehen ist das glaube ich keine Tieresmisshandlung, weil die schlange braucht ja was zu fressen... das arme tier =( =( =(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

omg schlimm ich habe mich so erschreckt als es gequiekt hat =( aber ichmeine auch eine schlange brauch Nahrung aber echt : so was ist echt nicht fair der besitzer hätte das meerxschweinchen vorher töten sollen und dann das auch noch zu filmen das ist einfach nur erbärmlich.. ich weiß einige denken jetzt " meerschweinchen töten?" aber es ist so denn es wäre genauso schlimm das schweinchen leben zu lassen und die schlange zu verhungern =( und andere Tiere verfüttern ist aUCH NICHT BESSERA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hätt heuln können dass manche menschen so etwas MIT ABSICHT machen das au noch filmen und ins internet stellen !!!!!!!!also das ist sowas von misshandlung ey das arme süße schwein!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vwlikesladygaga 21.03.2011, 16:10

find ich auch und ich hab ja selbert noch zwei eigene :(

0

iii des arme tut mir leid :( dieser behinderte Tierquäler-.- den sollte man mal gegen die schlange schupfen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Edding89 10.05.2010, 21:25

Würgeschlangen fressen nun mal nichts, was sich nicht bewegt. Mit Dosenfutter oder toten Ratten kommt man da nicht weit.

0

Was möchtest Du wissen?