Guaranakonsum - wie oft kann man Guarana ungefähr konsumieren ohne Gefahr zu laufen, davon abhängig zu werden - Richtwerte?

2 Antworten

Wenn du Guarana Konsumierst wirkt im Grunde Koffein.

Eine Toleranz entwickelt sich etwa nach 6-15 Tagen intensiven Konsums von Koffein. Hängt aber natürlich von der Menge an. Ähnlich wie beim regelmäßigen Konsum von Kaffee entwickelt der Körper irgendwann eine Art Abhängigkeit. Du solltest dich also mal mit der Wirkung von Koffein auseinandersetzen. 

Check mal: http://wachmacher-test.de/koffein/ , ist finde ich eine ganz gute Übersicht zu Koffein. 

Guarana ist mit Koffein zu vergleichen - macht aber nicht so abhängig (von kaffe süchtig zu werden ist jetzt nicht gerade leicht) und ist viel gesünder =) 

Das heißt man könnte problemlos jeden Tag Guarana zu sich nehmen, ohne sich Gedanken machen zu müssen? Kommt natürlich auch auf die Menge an aber so grob gesagt?

0
@Teelicht800

Ich sag mal so; In vielen Ländern essen die Menschen Guarana von Kind auf an über den ganzen Tag ohne Nebenwirkungen. Im Gegensatz dazu; Selbst in Ländern ohne Medizinische Bildung wird Kindern kein Kafee gegeben...  Die Dosis macht das Gift, solange du dir kein konzentrat spritzt sollte das kein Ding sein. Guarana Energy drinks kannste ohne bedenken trinken (wobei der zucker verdammt schädlich für den körper ist).

0

Was möchtest Du wissen?