GTX 980ti kaputt oder falsche Werte von MSI Afterburner?

MSI Afterburner - (Computer, PC, Grafikkarte)

7 Antworten

Deine 899MHz sind keine Auslastung. Es ist der aktuelle Takt der Grafikkarte. Wenn sie wenig Genutzt wird taktet sie runter um Strom zu sparen. Startest du ein Spiel taktet sie auf den Standardtakt hoch und schaltete gegebenenfalls kurz den Turbo ein.

Eine Temperatur im Idle von 46°C kann durchaus vorkommen, da Grafikkarten eine effektive, aber dennoch kompakte Kühlung haben, die auch im Idle bei manchen Karten runtergedreht wird. Manche Grafikkarten haben zum Beispiel im Idle einen Silentmode, bei dem die Lüfter komplett anhalten, da die Kühlrippen auch passiv noch genug Kühlen.

Wenn deine Grafikkarte also Im Spiel normal taktet und nicht überhitzt ist doch alles gut.

1. Die Temperatur kommt aufs Gehäuse an

Ich habe im IDLE 29°C bei 135MHz Prozessortakt und 405MHz Speichergeschw.


Was ist bei dir im Systemstart?

Lade dir mal die neue Version von Afterburner.

Es ist ab dem Systemstart schon so

0

Ich denke mal das deine karte auch von msi ist .

Das Problem was du hast ist ein Problem was viele msi und Gigabyte Karten haben .

Es liegt vermutlich nicht am Programm weil ich dieses Problem und Freunde von mir mit msi und giga karten auch hatten und wir haben auch verschiedene Programme durchgetestet.

Msi macht viel an der Firmware der karte deswegen kann es sein das du einen gehler hast an der karte

Hmm einglich habe ich eine ASUS Karte, vielleicht hat die auch das Problem.

0
@thraily991

Ich setze auf palit oder gainward karten bedingt auf zotac.

Asus macht auch was an der Firmware aber nicht so stark wie andere hast du schon mal eine anderes Programm ausprobiert?

0
@tankshadow

Bis jetzt noch nicht, außer SpeedFan aber das ist nicht für die Grafikkarte. Da läuft mit WaKü alles unter 31 Crad. Welche guten Programme gibt es denn noch?

0

Was möchtest Du wissen?