Gtx 980 Ti, oder auf nächste Generation warten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, von einer 970 macht das jetzt nicht so viel Sinn. Aber wenn du das Geld über hast und sonst nichts damit anfangen kannst kein Problem.

Pascal hört sich ganz vielversprechend an,gerade was den HBM Speicher betrifft mit 8GB+ und den üblichen Verbesserung was die Effizienz betrifft.

Unterm Strich gesehen ergibt sich da allerdings wohl nicht soo die "Monster Leistung", siehe Fury X mit ihrem HBM Speicher, der leider noch gar nichts bringt.

Willst du warten, wirst du natürlich mit einer etwas schnelleren Grafikkarte belohnt, ausgehend von der 980ti, aber auf die 10-15 Prozent ?? Ich würde nicht so lange warten. Die 10-15% wären mir das Warten nicht wert. 

Ein IBM Mitglied sagte mal 1990, dass sich jedes Jahr die Leistungsstärke von Hardware 50% zu nimmt. Viele Firmen merken nun allmählich dass dies nicht mehr möglich ist, in der Größe.
Sind wir mal ehrlich, du wirst keine 20FPS in Games mehr haben mit den neuen GraKas haben. Ich würde sagen, dass lohnt sich, aber höchstens für 4K, für FHD ist eine 980ti Schwachsinn.

Was möchtest Du wissen?