Gtx 980 Ti + Gtx 1080 in einem PC möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Funktioniert nur unter zwei Bedingungen zusammen; 

1. Bei Spielen mit GPU-beschleunigten Physx-Effekten, da kann die 980Ti alleine für Physx abgestellt werden

2. Bei neuartigen Spielen, die "Explicit Multiadapter" anbieten. Damit kannst du fast beliebige Grafikquellen miteinander nutzen. Ist allerdings kompliziert zu entwickeln, und es gibt bisher keine Handvoll Spiele dafür.

Insgesamt sind die möglichen Nutzungsfälle so begrenzt, daß es den Aufwand nicht lohnt.

Das "traditionelle" MultiGPU im SLI funktioniert dagegen auf keinen Fall, da es unterschiedliche Chips sind.

Ok sind ja nicht so viele. Direct X 12 ist wohl Multi GPU kompatibel. Denkst du dass möglicherweise jedes Dirext X 12 Spiel also Multi GPU unterstützt?

0
@Yoloasker

In der vorhersehbaren Zukunft nicht. Mittelfristig wohl schon, weil mehrere GPU-Kerne die Zukunft sind - allerdings im Block auf einer Karte. Ob das dann aber auch auf Unterstützung für mehrere Karten ausgeweitet wird, steht in den Sternen.

Hängt auch davon ab, wann Nvidia mal in die Puschen kommt und eine grundlegend neue Architektur bringt. Wenn nur AMD vorprescht, dauerts länger.

0

Denke jedes Spiel wird bald Direct X 12 benutzen und davon ist doch so eine große Besonderheit, dass es Multi GPU ermöglichen wird. Hoffe einfach mal dass diese Funktion richtig benutzerfreundlich umgesetzt wird.

0

Du könntest deine gtx 980 ti auch verkaufen und dir von dem Geld eine Wasserkühlung für deine gtx 1080 holen und diese damit übertakten.

1080+ Wakü kostet mehr als doppelt so viel, wie eine neue Gtx 980Ti

0

Und da die Leistung einer 1080 jetzt nicht um Welten besser ist, als eine 980Ti, ist das nicht wirklich besser, als 2 GraKas

0

Was möchtest Du wissen?