GTX 970 oder R9 290? (Nach dem Nvidia Betrug)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Benchmarks kennst du ja sicherlich... Die 290X ist in der gleichen Preisregion und Leistungsmäßig so ziemlich auf dem gleichen Niveau, von daher würde ich die nehmen....

Vernünftige Modelle wie die Sapphire Tri-X gibt's für ~330€...

Die R9 290 ist ebenfalls sehr attraktiv, kaum schlechter als eine GTX 970/R9 290X, dafür aber je nach Modell fast 100€ günstiger. Auch eine Überlegung wert.

Es kommt halt auch drauf an was du machen willst. Für ITX Systeme ist die 970 momentan so ziemlich die stärkste Karte die man verbauen kann, wenn du nen vernünftigen Midi Tower (oder was größeres) hast ist es eigentlich überhaupt kein Problem das die Hawaii Karten etwas mehr Saft schlucken oder es da nicht so kurze Modelle gibt.

Bei FHD schränkt die VRAM Problematik der GTX 970 momentan so gut wie nie ein, wie sich das in der Zukunft verhält kann man nur raten. Man kann aber auch jetzt schon Beispiele finden wo das Probleme macht. Und abgesehen davon würde ich einem Unternehmen das so dreist die Kunden täuscht nicht noch mehr Geld in den Rachen schieben, zumindest nicht für das fragwürdige Produkt.

Es sind schon 4 GB nur das die letzten 0,5 langsamer angebunden sind. In Benchmarks sieht man auch das die Karte trotzdem noch schneller ist wie die R9 290.

Lugri777 02.02.2015, 19:08

Kla aber ich habe kein bock wenn ich denn mal die 4gb auslaste mit 20 fps zu zocken

0
Lugri777 02.02.2015, 19:09
@Lugri777

ich finde das ist echt schon eine Frechheit von nvidia

0
Rubin92 02.02.2015, 19:10
@Lugri777

Dann kauf dir doch halt die von AMD, was fragst du denn dann noch?

0
Lugri777 02.02.2015, 19:13
@Rubin92

hatte eigentlich auf eine gute erklärung gehofft, und nicht auf einfache empfehlungen ohne grund

0
flash4273 03.02.2015, 00:02
@Lugri777

Boh regt euch nicht auf wie willst du 4gb voll bekomme?! 5k bf4?

0

Was möchtest Du wissen?