GTX 970 OC auf 1530Mhz ..kann sie es mit einer GTX 980 aufnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rein theoretisch und oft auch praktisch hast Du bei einem OC auf etwa 1,4 Ghz für die GPU und OC des Grafikrams von 3506 auf ca. 3,8-3,9 Ghz die Nennleistung einer GTX 980 im Nvidia-Referenzdesign ( Nvidia-Werkstaktung ) erreicht.

Das feingreifendere Problem der "asynchronen Speicheranbindung" kannst Du damit allerdings nicht vollständig beheben. Entgegen der GTX 980 mit 4096 MB @ 256 Bit  verfügt die GTX 970 nur über 3,5 GB @ 224 Bit + 64 MB @ 32 Bit.

In einigen modernen Spielen wie u.A. Witcher 3 u.s.w. macht sich DAS leider selbst im OC der GTX 970 vs 980 Ref. durch einen unruhigeren Frameverlauf mit häufigeren und stärkeren Einbrüchen der Framerate bemerkbar. ( so eine Art verstärktes "Mikroruckeln" )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bf4ProlikeFaZe
17.02.2016, 01:03

Den FPS-Verlauf , die Einbrüche etc. hat man selbst mit einer GTX 980er Custom bei The Witcher 3 ...lg

0
Kommentar von Sigggi89
17.02.2016, 01:28

Glaub du meinst 512MB :)

1

Würde sagen, ja. Die von Haus aus übertaktete GTX 970 von MSI ist schon nah an der 980 dran. Es fehlen nur 5% ca. laut Quelle: http://www.gamestar.de/hardware/grafikkarten/nvidia-geforce-gtx-970/test/nvidia_geforce_gtx_970,861,3078382.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stratege82
17.02.2016, 00:52

M.E. macht die 980 sowieso wenig Sinn: Da die 970 leistungstechnisch so nah an der 980 dran ist, ist der höhere Preis ungerechtfertigt. Erst eine 980 ti ist aus der Nvidia-Reihe einer 970 weit voraus.

1

Mach doch mehrere Benchmarks und guck nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bf4ProlikeFaZe
17.02.2016, 00:47

Wo findet man die Benches der 980er ??

0

Was möchtest Du wissen?