GTX 780 Low FPS

4 Antworten

Für alle anderen,falls die Frage sich auch bei anderen stellt,da diese bereits etwas alt ist : 

- Es könnte,wenn es kritisch ist,vielleicht an einer schlechten Lüftung im PC liegen bzw an einer höheren Temperatur,da das Gerät sich dadurch drosselt und weniger Systemleistung hergibt,damit es nicht weiter sich aufheizt.

- Hast du schonmal nachgeschaut,ob die Wärmeleitpaste nicht vielleicht etwas gering ist bei der CPU oder der GPU? Dadurch kann auch die Temperatur natürlich mal etwas oder sehr ansteigen,wenn es kritisch ist.

- Neusten Treiber mal installiert oder älteren zum testen installiert,ob es sich dann ändert?

- Nichts zu ungut gemeint.aber es kann auch an deinem Netzteil liegen,da die von Dell ganz ehrlich gesagt nicht gut sind,da sie sehr billig hergestellt sind und sie wenig effizient sind.Das heißt,dass das Netzteil die empfohlene "Leistung" für deine Komponenten nicht hergibt,wenn es dann so ist.Hatte damals einen 2.PC von Dell,der ein China-Sprengstoff Netzteil hatte,was das upgraden einer neuen Grafikkarte unmöglich machte,da das Netzteil total blöd und nicht effizient war.Das konnte insgesammt 450 Watt liefern,reichte auch aus,aber war halt nicht effizient.Nach einen Wechsel zu einen BeQuiet PSU gings wieder.War eine GTX 285 verbaut.

- Schau mal nach überflüssiger Software nach,das macht auch einiges aus.

- Scanne deinen PC mal nach Viren (Am besten mit Norton) Das kannst du auf Chip.de downloaden.Klicke dort auf ähnlich "Ohne Chip-Installer herunterladen" genannt ,da der nur extra AdWare also Werbungssoftware installiert.

- Öffne mal deinen Task-Manager mit den Tasten 

Strg+Umschalttaste (Die Taste über Strg)+Esc.

Andernfalls klicke mal auf die Taskleiste und mach einen Rechtsklick darauf und klicke auf "Task-Manager starten".

Nachdem du den gestartet hast,prüfe mal,wenn man sich auskennt,welche Anwendungen einem nicht seriös vorkommen oder welche wirklich sehr viel Speicher in Anspruch nehmen.Falls du etwas verdächtiges findest,mache auf den Prozess einen Rechtsklick und klicke auf "Dateipfad öffnen".Danach google mal nach dem Programmnamen im Internet und schaue,ob es bereits anderen aufgefallen ist.Als letzeres solltest du die Datei nochmal einzeln mit Norton überprüfen bzw. scannen und dich vom Ergebnis überraschen lassen ;)

- Bei 32 GB RAM glaube ich nicht,dass es an einer totalen RAM-Auslastung liegt xD Wäre für mich gerade unvorstellbar im normalen Gebrauch.1 bis 16GB RAM wären da noch denkbar,diese mit Normalgebrauch auszulasten mit GIMP,Spiele im Hintergrund etc.

Sollten mir später noch mehr mögliche Gründe einfallen,schreibe ich sie hier nochmal..

Also, ist zwar ein alter Thread aber ich beantworte es mal zuende ^^.

Die Gpu wurde stark von der CPU limitiert, Ich habe inzwischen einen i7 4790K und eine 2. grafikkarte eingebaut. Seit dem ich das neue system habe laufen alle Spiele auf Ultra einstellungen auf min 60 fps.

Die Leistung pro MHZ war einfach zu niedrig.

Vielen Dank auf jedenfall für die Antworten !

Welche Spiele wären das denn? Ich besitze nämlich ebenfalls die nVidia GTX 780 und habe keine Probleme. Das muss wohl mehr an anderen Sachen liegen.

Es könnte vielleicht der Prozessor sein, da der bei mir etwas besser ist, glaube ich aber nicht wirklich.

Dann eine Frage: Wie lange hast du die SSDs schon? SSDs halten wenn du immer und immer wieder darauf schreibst nicht lange durch. Liegt es vielleicht an denen?

Vielen Dank für die Antwort die SSD ist relativ neu Ich habe allerdings 2 Prozessoren die zusammen ca auf den stand eines modernen i7 kommen müssten (laut Cpu benchmark) auffallen tut es mir bei

arma 3 20 fps

the forest 30 fps

wow 40-120 fps

mit meiner alten gtx 580 liefen die spiele meist besser (naja bis auf arma 3 der macht mir schon lange kopfschmerzen.

0
@Vaethron

Zu Arma 3 und The Forest kann ich sagen, dass es bei mir flüssig läuft! sogar mir mehr als nur 30 FPS. Altis Life Mod ist nochmal was anderes da sind es dann meist nur 40 FPS. Also ich weiß da auch nicht weiter, da ich die gleiche Grafikkarte besitze 16GB RAM DDR3 RAM - Moment das könnte es vielleicht sein du hast DDR2 RAM, aber ich glaube nicht, dass das so einen großen Unterschied machen dürfte... - und anscheinend wohl doch einen schlechteren Prozessor :D

0

Was möchtest Du wissen?