Gtx 770 i7 4770 mit vs550

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

  • ~90Watt CPU (ohne OC)
  • ~230Watt GTX (kann auch mehr ziehen)
  • ~70Watt der Rest (Board, Lüfter, HDD...)

= ~390Watt auf +12V unter Vollast.

Das liefert gute 504 Watt auf +12V. Daran sollte es nicht liegen, außer es ist total verstaubt oder die 2 PCIe-Stromanschlüsse zur GTX oder die Karte selber ist nicht korrekt verbunden.

Teile uns mal die Temperaturen der CPU und der GTX mit (Tool Speccy benutzen). Weiterhin was Du genau für ein Mainboard, RAM Du hast und welches Game es betrifft.

Gruß

Trollgsicht1 14.06.2014, 18:16

Gtx 770 gigabyte Asus H87M-Plus 8gb 1600 mhz 1,5V ram 1tb i7 4770 coolermaster silencio 550 vs550 von Corsair . Pc ist neu also staub sollte eher ned des problem sein .

0
Geheimrat 14.06.2014, 18:18
@Trollgsicht1

Welcher RAM und die Temps der CPU/GPU fehlen noch (bitte diese ermitteln, wenn Du am PC ~5 Minuten nichts gemacht hast)?

Wie äußert sich der Absturz genau?

0
Geheimrat 14.06.2014, 18:20
@Trollgsicht1
Pc ist neu also staub sollte eher ned des problem sein .

Auch das Netzteil?

0
Trollgsicht1 14.06.2014, 18:22
@Geheimrat

er fährt runter und öffnet das bios . ja auch das netzteil. Cpu 36 °C Mb 28 °C Gpu 37°C

0
Geheimrat 14.06.2014, 19:13
@Trollgsicht1

Ok.

  1. Wer hat den PC zusammengebaut?
  2. wurde das Windows neu auf dem System installiert?
  3. PC stromlos machen, sich an einer blanken Stelle der Heizung erden lassen und schauen die 2 PCIe-Stromanschlüsse prüfen
  4. PC stromlos machen, sich an einer blanken Stelle der Heizung erden lassen und die GTX nochmals in den PCIe-Slot stecken
  5. PC stromlos machen, sich an einer blanken Stelle der Heizung erden lassen und den Sitz der CPU prüfen
  6. PC stromlos machen, sich an einer blanken Stelle der Heizung erden lassen und den Sitz des CPU-Kühlers prüfen
  7. wo wurden den die Teile gekauft?
  8. wurden alle Mainboard-Treiber installiert?
  9. ist der aktuelle Treiber von der Nvidia-Homepage installiert?
er fährt runter und öffnet das bios .

Von ganz alleine geht das Bios auf?

Gruß

0
Geheimrat 14.06.2014, 19:15
@Trollgsicht1

Temps sind in Ordnung.

er fährt runter

Hmm.

  • Netzteil selber
  • CPU

Lass doch mal 20Minuten Prime95 laufen, damit wird nur die CPU gestresst und schaue nach den Temperaturen.

0
Trollgsicht1 14.06.2014, 19:53
@Geheimrat

Pc wurde von nem seriösen Händler zusammen geschraubt und es kommt einer übliche meldung von asus mainboards "power supply surges detected during the previous power on" die einen sagt mal soll ins bios . also teile wure von einem großhersteller gekauft ich dneke es könnte am netzteil liegen aber eig sollten 550 W von einem hersteller wie Corsair vollkommen ausreichen und wegen den andere kann ich mal machen denke nicht das es helfen wird

0
Geheimrat 14.06.2014, 23:55
@Trollgsicht1
power supply surges detected during the previous power on

Diese Meldung gleich am Anfang gepostet, hätte Dir 2 ganze Tage mit der Fehler-Analyse gespart.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?