GTX 750 vs GTX 660?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die 750 ist sowieso langsamer, auch mit 2 GB VRAM, selbst die 750 TI ist noch langsamer als die normale 660.

Bei Nvidia ist die erste Nummer nur die Generation, bei diesen wird die Leistung sich relativ wenig unterscheiden (ausgenommen 9 -> 10), die zweite Nummer ist die Leistungsklasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sleighter2001 01.09.2016, 18:28

8->9 war auch krass...780ti hatte geringfügig mehr Leistung als die 970

0
illerchillerYT 01.09.2016, 19:21

aber androhecker, das würde heißen, das meine alte GTX 460 besser ist als eine neuere mit (>4)(<6)0 bin verwirrt

0
androhecker 01.09.2016, 19:59

Kann, muss aber nicht. Einfach so merken: Die erste Ziffer erhöht die Leistung immer etwas, wenn sie steigt, die großen Unterschiede sind aber innerhalb einer Generation, also 50<60<70 etc. In der Regel ist zum Beispiel eine Graka in der nächsten Generation aber eine Leistungsklasse tiefer trotzdem schlechter. Bei Intel ist es übrigens ähnlich, die erste Nummer ist dort auch die Generation (also zB 3 für Ivy Bridge, 6 Skylake).

0
illerchillerYT 01.09.2016, 20:08

OK. reicht aber i5 2500k mit ner GTX 750 und 8 GB RAM um Beamng auf guten einstellungen zu spielen? mit nem i7 (2,67 GHz, mehr weiß ich leider nicht), GTX 460 und 6 GB RAM schaffe ich mittlere Einstellungen.

0
illerchillerYT 01.09.2016, 20:34

hoffentlich kannst du grob was sagen :)

0
androhecker 01.09.2016, 21:43

Nein, ich kenne das Spiel zwar nicht aber laut den Anforderungen für hohe Einstellungen braucht man mehr.

0
illerchillerYT 02.09.2016, 00:15

und im Vergleich zum i7 PC, den ich beschrieben hab?

0

Der VRAM hat erstmal mit der Grafikleistung eigentlich nichts zu tun.

Natürlich kann langsamer oder zu wenig Speicher die GPU ausbremsen, aber mehr mehr VRAM macht nicht aus einer schwachen Grafikkarte auf einmal eine stärkere...

Vielleicht wird es einleuchtender, wenn du an Hauptprozessor und Hauptspeicher denkst: Auch hier hat der RAM nicht direkt etwas mit der Prozessorleistung zu tun, trotzdem kann zu wenig oder langsamer Speicher das System ausbremsen.

wenn eine bestimmte GTX 750 1GB hat, ist dann eine GTX 660 mit 2GB besser?

Die GTX 660 ist leistungsstärker, ja.

Aber das liegt nicht bzw. nur in geringem Maße daran, dass sie mehr Grafikspeicher hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die GTX 660 ist so oder so besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die GTX 660 mit 2gb ist besser als GTX 750 mit 1 oder 2gb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der von dir beschriebene Vram sagt nichts über eine Grafikkarte aus. die Gtx 750 soltle besser sein aber die gibts auch als 750 ti mit 2 GB Vram, kostet nicht viel mehr als die "normale" 750 und würde ich dir eher nahelegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?