GTX 750 TI, Lohnt es sich?

3 Antworten

Die Karte leistet richtig was für den Preis. Nur glaube ich nicht, dass die für Far Cry 4 reicht. Und nein die 4GB Version lohnt sich nicht, da die GTX 750ti eigentlich nur für 2GB ausgelegt worden ist, also sie kann die 4GB nicht voll ausnutzen. Ist genauso wie bei der GTX 960. Und außerdem reichen 2GB oft schon für FHD. Ausser bei neueren spielen, z.B. Far Cry IV. Ich würde sagen du Legat 100€-200€ drauf und kaufst dir eine R9 280\280x\380.

Also ich besitze unter anderem auch einen Intel Core i5 und eine GTX 750ti und auf meinem Computer läuft Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain auf Hoch bis Ultra auf 60fps..... habe halt auch nur 2GB also scheinen die 2 auszureichen. Aber 4GB wären natürlich auch nice to have... nur kein Muss.

Die Graka Reicht wenn du auf Normal Spiels

2 GB oder 4 GB?

0

Ich meine die gibt es auch in der 4GB Version.. Egal Danke für deine Antwort

0
@Jemand111

4GB lohnen nicht in deinem Fall.

Den VRAM braucht die Karte vor allem, um Texturen zu speichern. Du kannst mit der Karte die neuesten Monstergrafikspiele sowieso nicht auf Ultra spielen, weil sie dafür zu wenige Shader hat. (Willst du ja auch nicht - haste ja selber geschrieben).
Also verwendet dein Spiel eh nicht die Texturen in der höchsten Auflösung sondern eine oder zwei Stufen niedriger.

Dafür reichen dann aber auch die 2GB - und zwar locker.

4GB machen nur Sinn, wenn die Grafikkarte auch potent genug ist, daß sie mit so vielen hochaufgelösten Texturen auch was anfangen kann.

0

Was möchtest Du wissen?