Warum ist die GTX 750 Ti neuerdings viel zu laut?

1 Antwort

Vielleicht sind die verbauten Aktivlüfter auf "Lüftung nach Bedarf" eingestellt, und verrichten abhängig von der Temperatur ihren Dienst.

In letzter Zeit ist es sehr heiß, von daher könnte es sein, dass die Grafikkarte auch bei einfachen Aufgaben schon Temperaturen erreicht, die im Winter erst unter Volllast durch 3D-Spiele erreicht werden.

Ich habe dieses Problem aber auch wenn es kühl ist :/.

0
@FreezZ

Ich meinte beides. Wenn es draußen heiss ist, wirds im PC automatisch auch wärmer. 55° is schon nich ohne. Ggf. kannste über den Treiber das Verhalten des Lüfters einstellen, aber ich würde eine gute Kühlung dem Geräuschpegel bevorzugen

0
@skillz47

Alles klar, dann weiß ich schon einmal das es an der Grafikkarte liegt. Dann schicke ich die ein. Danke :)!

0
@FreezZ

Ich nehme an, die Kühllamellen deiner Grafikkarte sind mit Staub verstopft + den höheren Temperaturen in den letzten Tagen. Ich würde erstmal gucken obs am Staub liegt und den entfernen, evtl kann dein PC auch die Luft nicht richtig abtransportieren. z.B. wenn Luftschlitze verstaubt sind, oder Lüfter garnicht bzw falch installiert sind.Bei einem Video, auch wenn es in dieser Qualität ist, wird die 750ti nichtmal richtig ausgelastet, dazu ist sie eine sehr sehr Stromsparende Karte, welche desshalb wenig Abwärme verursacht, allerdings vermute ich, dass du kein Custom Modell hast, welches in deinem Fall dann lauter ist und nicht so gut kühlt.

Ich empfehle dir nach dem Staub und der Belüftung zu gucken, sowie die eine Seite einfach Mal zu öffnen, dass besser Lust rankommt. Ist die KArte dann immernoch so laut, liegt es ziemlich sicher an einem Hardwaredefekt/störung.

0

Was möchtest Du wissen?