GTX 660 wird auf einmal in kurzer Zeit 80° heiß?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du vllt noch ein Programm laufen, welches die Lüftersteuerung zuu langsam reguliert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahaka71
11.07.2013, 13:20

Danke erst einmal für die Antwort, als Programm für die Lüfterregelung habe ich Thunder Master, welches der Karte beilag. Der Lüfter ist auf Automatik eingestellt, wenn ich den höher drehen lasse, dann ist natürlich auch der VErschleiß größer und die Lebensdauer geringer.

0

Wie kann es sein, dass die Karte auf einmal so schnell so heiß wird?

Kommt drauf an wie Du die Lüfter gereinigt hast, wenn Du den Staub nur mit einem Pinzel reingedrück und nicht mit einer Dose Druckluft rausgeblasen hast, dann kann dies schon Dein Problem sein. Mit einen Staubsauger bekommst Du den "durchblasen-Effekt" auch nicht hin.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geheimrat
11.07.2013, 12:55

Ansonsten könnte es auch sein das Du durch Deine Aktion die Grundplatte vom Chip verschoben hast, ist aber sehr selten möglich.

0
Kommentar von Dahaka71
11.07.2013, 13:23

Danke für die Antwort. Ich habe vorsichtig den Staub mit einem Staubsauger entfernt, das einzige, das richtig verstaubt war, war der Prozessorlüfter, der der Grafikkarte nur leicht und den hab ich mit einem Staubtuch gereinigt. Achja und das die Karte heiss wurde, war BEVOR ich sie gereinigt hatte.

0

Was möchtest Du wissen?