GtX 580 oder GTX 650 welche Grafikarte ist besser?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

erst mit der GTX 660Ti würdest Du das Leistungslevel der GTX 580 erreichen. Wenn beide Karten zum selben Preis erhältlich sind, wäre sie GTX 580 die deutlich stärkere Wahl. ( Die GTX 650 liegt in etwa auf einem Niveau zwischen GTX 460 - 550 Ti.

Beachte bei der GTX 580 aber, dass sie sehr viel elektrische Leistung vom Netzteil fordern wird. ( die besagte Zotac AMP kann alleine schon über 200 Watt verlangen )

Dein Prozessor ist ebenfalls kein Kostverächter, was die Leistungsaufnahme betrifft. Unter Vollast kann er mitsamt seiner Plattform ebenfalls 200 - 250 Watt verbraten. Allerdings ist er nicht mehr die optimale Wahl für eine Karte vom Schlage einer GTX 580, weil er vergleichsweise ineffizient arbeitet und zudem nur einen Kerntakt von 2,6 Ghz aufweist. Das wird die GTX 580 dann bei fordernden Titeln durchaus spürbar ausbremsen können. Für BF 3 sollte das aber noch weitestgehend reichen.

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Platinum21 30.03.2013, 12:13

Danke schonmal für diese wirklich hilfreiche und ausführliche Antwort. mit der elektrischen Leistung werde ich hoffentlich kein Problem mit einem 700w Netzteil bekommen, laut dem Verkäufer ist dies nämlich auch vorhanden, dieser hat mir für den PC den er verkauft (daher der ältere Prozessor) entweder die 650 oder die 580 als Grafikkarte dazu angeboten, die Entscheidung fällt jetzt nicht mehr schwer. Ich nehme die gtx 580 :D Danke nochmal für die Antwort !

0
Parhalia 31.03.2013, 17:33
@Platinum21

Frage den Verkäufer aber vorab noch mal zu Qualität und Marke des Netzteils. Denn wo bei "Noname" 700 Watt draufstehen, müssen die noch lange nicht dauerhaft und stabil auch rauskommen :-(

0
Parhalia 31.03.2013, 18:42
@Parhalia

Dabei alleine fährst Du mit der GTX 650 schon relativ sicherer.

Um den i.aufzusetzen fragst Du den Verkäufer, warum er beide Karten zum selben Preis abgibt. Verbrauchsmäßig sind beide Karten absolut nicht vergleichbar

0

Die GTX 650 ist eine absolute Low-End Karte, die GTX 580 hat bestimmt 80-90% mehr Leistung, zieht halt VIEL mehr Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Platinum21 30.03.2013, 11:46

Ok danke, dann kaufe ich mir die GTX 580

0

Wie gesagt ist die 580 deutlich schneller.

Aber ich würde eine HD 7870 oder HD 7870 XT nehmen. Die HD 7870 ist etwas schneller als die GTX 580, die XT nochmal deutlich schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
padi1996 30.03.2013, 12:21

Aber auch teurer ;)

0
Parhalia 30.03.2013, 20:45
@stitsch

Der Fragesteller erwähnte aber, dass er zum gleichen Preis die Wahl zwischen der GTX 650 und der 580 hätte. Und zum Preis der GTX 650 bekommst Du leider keine Radeon HD 7870.

0
stitsch 30.03.2013, 20:56
@Parhalia

Das habe ich überlesen. Wenn es um HD 7770 oder GTX 650 geht auf jeden Fall die HD 7770.

1
Parhalia 31.03.2013, 17:39
@stitsch

Das wäre eine "Jein"-Frage. Die HD 7770 ist durchschnittlich etwas schneller, dafür ist die GTX 650 effizienter. Strom ist für Vielspieler durchaus eine Entscheidungshilfe. Der Gelegenheitsspieler ist mit der Radeon da in der Tat sehr gut für sein Geld bedient.

0
stitsch 01.04.2013, 10:40
@Parhalia

Nicht ganz, die HD 7770 braucht nicht mehr Strom als die GTX 650, und wie du auch sagst ist sie schneller. Dann hat sie das allgemein bessere Verhältnis.

0

In dieser Preisklasse würde ich etwas anderes empfehlen. Am besten kaufst du dir den AMD Phenom II X4 955 Black Edition, dann sparst du schon ein wenig Geld. Dann bleibt auch Geld für eine bessere Grafikkarte. Am besten die GIGABYTE Geforce GTX 650 Ti oder die XFX Radeon HD 7850 Core Edition (je nach Budget). Aber ich denke, du willst dir einen Fertig-PC kaufen. Ich habe dir trotzdem einen zusammengestellt.

XFX Radeon HD 7850 Core Edition

AMD Phenom II X4 955 Boxed (falls nicht mehr verfügbar, nicht boxed holen, dafür aber den Alpenföhn Civetta dazu)

OCZ CoreXStream 500W

Zalman T2

LG GH-24NS

ASUS M5A78L-M/USB3

HGST HDS721050CLA362 500 GB

G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit

Windows 7 Home Premium

Kostet alles zusammen ca. 520€. Falls du nur 500 ausgeben darfst, kaufe dir die GTX 650 Ti. Falls du 600 ausgeben darfst, kaufe dir den i5 3550P mit dem ASRock B75 Pro3 als Mainboard. Falls 650€, kaufe dir die XFX Radeon HD 7870 Core Edition. Kaufe dir bei höherem Budget erstmal eine bessere Grafikkarte (von AMD), dann einen besseren Prozessor (von Intel) und immer so weiter.

LG, CheckaMalik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Platinum21 30.03.2013, 13:56

Ja hatte auch erst an sowas in der preisklasse gedacht aber habe momentan nicht genug Geld dafür, auf die Zusammenstellung mit GTX 580 und den Phenom x4 9950 kam ich weil jemand in meiner nähe einen PC mit der Konfiguration für ca. 350€ verkauft und ich jetzt wissen wollte ob das eigentlich noch reicht zum zocken :D

0
Parhalia 31.03.2013, 18:02
@CheckaMalik

Wie würde ich mich jetzt entscheiden zwischen neu und gebraucht... Nehmen wir die GTX 650 als neuwertig an, würde ich diese Karte für den Einstieg wählen.

0
Parhalia 31.03.2013, 18:29
@Parhalia

Zumal der Phenom 9950BE für eine GTX 580 schon als Basis grenzwertig wird. Und niemand weiss, was die besagte Karte schon hinter sich hat.

0

die gtx 580 ist um einiges schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lieber die HD7770 :) http://goo.gl/NY3b1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Parhalia 30.03.2013, 20:42

nöö, die ist nur minimal stärker als die GTX 650. Hättest Du jetzt HD 7850 / 7870 genannt, wäre das eine andere Sache.

0

Was möchtest Du wissen?