GTX 550 TI 2gb was beachten beim Einbau, Stromkabel...?

1 Antwort

Bevor der PC aufgeschraubt wird, den Treiber der bisherigen Karte entfernen und restlos säubern. Dies geht zB mit dem Tool Display Driver Uninstaler http://www.guru3d.com/files-details/display-driver-uninstaller-download.html das im abgesicherten Modus sämtliche Dateireste tilgt. Diese könnten auch bei der Neuinstallation des Treibers zu Problemen führen. Vor allem wenn zwischen Nvidia und AMD gewechselt wird.

Sofern eine andere Karte im System verbaut ist, vor dem Herausziehen bedenken, dass der PCIe-Slot bei den meisten Mainboards mit einem kleinen Widerstand vor Herausrutschen an der rechten Seite gesichert ist. Dieser muss zur Herausnahme leicht nach unten gedrückt werden.

Ansonsten vor dem ersten Griff an die Komponenten mal kurz ein Metall (Heizkörper, Rohr o.a.) berühren um eine mögliche statische Spannung bei Berührung zu lösen.

Wenn die Karte eine Stromversorgung benötigt, findest Du diese entweder an der Vorderseite (von den Anschlüssen abgewandt) oder recht weit vorne an der Seite. Für den Fall dass das Netzteil keinen passenden Stecker anbietet, liegt vielen Karten bei Neukauf ein möglicher Adapter für alternative Kabelanschlüsse bei.

Sitz des Monitorkabels prüfen, Rechner wieder einschalten und Treiber installieren. Das ist vergleichsweise viel Text, aber keine Wissenschaft.

Was möchtest Du wissen?