GTX 1070 Ti= GTX 1070 OC?

1 Antwort

Können, immer. Nimm dir beistpielsweise die gt210 mt ihren 12 Kernen, wenn du die auf 30.000.000 mhz taktest, ist sie besser als ne 1080ti. Aber im Ernst, du musst dich fragen: Ist es das denn wert ? Denn für Übertakten brauchst du mehr als Normalspannung, und die gtx1070 überlebt das leider kaum 1 Jahr: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-1080-Ti-11G-Grafikkarte-265855/News/Pascal-Spannungserhoehung-Lebensdauer-1224184/

Und die Garantie deckt sda auch nix mehr .. wenn es dir wirklich wichtig ist, hol dir jetzt eine gtx770 OC mit 4gb, die reicht für alles auf hoch in 1080p, und in 3 Monaten kommt die GTX2070 raus, die so viel Leistung wie die 1080 jetzt hat; also überleg, was sich mehr lohnt, vor allem, weil die 2070 wieder ganz normal und gut übertaktet werden kann. Ach ja, weiterer Punkt: Bei der 1070ti bsw. erlubt Nvidia übertakten nicht mal, und auch bei der 1070OC MUSST du einen Voltmod dafür legen; es ist also durchaus möglich, sogar auf die Leistung ner 1080ti zu kommen, aber ob die Karte dann 2 Wochen hält .. glaube ich nicht dran.

Meine 1070 ist übertaktet + mehr Spannung und lebt jetzt 1,5 Jahre...

PS: Nvidia erlaubt verkäufern mit Custom Designs kein übertakten. Du als Nutzer kannst das und darfst das.

0
@scorpionking95

Natürlich .. aber du benutzt deine Karte nicht häufig und wenn, dann nie 5 Stunden ..

0
@scorpionking95

Du kannst in Afterburner nicht die Maximale Spannung anheben. Es wird lediglich die Maximal erlaubte Spannung gehalten wenn du den Regler nach oben schiebst. Für einen echten Voltmod müstest du das GPU Bios modifizieren, was bei Pascal nicht möglich ist. Oder du müstest an dem Spannungscontroler etwas herumlöten was nicht zu empfehlen ist.

0

Was möchtest Du wissen?