GTX 1060 oder 1070,Für full HD mit i7 6700k oder i5 6600k?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

i5 6600K oder i5 7600K und GTX 1070 wären gut.

Wenn du ein entsprechendes Budget hast, geht natürlich auch ein i7 6700K oder i7 7700K.

Jedenfalls sollte das so oder so niemals so teuer sein. Wo willst du den bestellen?

Bounty1979 16.01.2017, 16:31

Hier mal ein System mit Top-Komponenten ( i7 7700K und GTX 1070) für 1680€:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/767e1e221d52c9063d828809a35ff05c2c20a5aa2fabc58b76c

Für 100€ mehr bekommst du das auch fertig zusammengebaut.

Nen Windows-Lizenzkey bekommt man schon für 20€, zum Beispiel hier:

https://www.mmoga.de/Software/Windows/Microsoft-Windows-10-Professional-OEM.html

Wären insgesamt 1800€, und vermutlich deutlich hochwertiger als dein Angebot.

0
apophis 17.01.2017, 08:37
@Bounty1979

Oh gott, ernsthaft?
Geh bitte weg mit MMOGA, ganz besonders, wenn es um wichtige Sachen wie einem Betriebssystem geht.
Da kannst Du ja gleich einen Key bei Ebay Kleinanzeigen kaufen und per Direktüberweisung bezahlen (oder alternativ Dein geld einfach verschenken).
Und dann noch eine OEM Version vorschlagen...

Wenn man schon einen Rechner zusammenstellt (der in Deinem Fall einfach übertrieben und dadurch viel zu überteuert ist), sollte man es auch richtig machen und nicht bei Sachen wie dem Betriebssystem auf so unseriöse "Händler" wie MMOGA zurückgreifen.

Von der rechtlichen Lage dieser Seite mal ganz abgesehen.

0
Bounty1979 17.01.2017, 16:37
@apophis
  1. Eine OEM-Version ist absolut identisch mit einer Version aus dem Laden, warum soll man die nicht vorschlagen, wenn sie deutlich günstiger ist?
  2. Das ist absolut legal. Das Urteil des Bundesgerichtshofes dazu kannst du hier einsehen: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&sid=5a3a09eb036164584d4ef1bb4c288bbc&client=%5B%27%5B%5C%27%5B%22%5B%5C%27%2C+%5C%27%5B%22%5B%5C%27%5D%27%2C+%27%5B%5C%27%5B%22%5B%5C%27%2C+%5C%27%5B%22%5B%5C%27%5D%27%5D&client=%5B%27%5B%5C%27%5B%22%5B%5C%27%2C+%5C%27%5B%22%5B%5C%27%5D%27%2C+%27%5B%5C%27%5B%22%5B%5C%27%2C+%5C%27%5B%22%5B%5C%27%5D%27%5D&nr=22588&pos=11&anz=12
  3. MMOGA mag den Spiele-Publishern ein Dorn im Auge sein, das hat aber nichts damit zu tun, ob man da sicher einkaufen kann. Und das kann man auf jeden Fall. Und da man per PayPal bezahlen kann, sowieso.
0

Für Full HD 60 FPS reicht ein i5 6500 mit GTX 1060. Wenn du aber auf allen 3 Monitoren gleichzeitig spielen willst, wird wahrscheinlich nicht einmal die GTX 1080 für 60 FPS ausreichen (ist natürlich von Spiel zu Spiel unterschiedlich). Bei 144hz solltest du als Prozessor dann schon eher zum i5 6600k (bzw 7600k) greifen. Der Aufpreis für den i7 lohnt sich nicht, da Hyperthreading bei Spielen nur sehr wenig bringt.

apophis 16.01.2017, 16:33

Hmm, was hat denn der Prozessor mit der Taktrate des Monitors zu tun?
Den interessiert es überhaupt nicht wie oft sich das Bild des Monitors aktualisiert. Der kann das nichteinmal sehen.

0
Schilduin 16.01.2017, 16:56

Bei einem 144Hz Monitor sieht man einen Unterschied, wenn man mehr als 60 FPS hat, entsprechend lohnt es sich erst beim 144Hz Monitor, einen besseren Prozessor zu nehmen.

0
apophis 17.01.2017, 08:29
@Schilduin

Welchen Unterschied soll man da denn sehen?
Das das menschliche Auge bei 60FPS an seine Grenzen kommt, dienen mehr FPS im Spiel sowieso nur als Absicherung gegen FPS-Einbrüche.

Ob beim Monitor jetzt 60 oder 120 FPS ankommen, sieht man allerdings nicht. In der Theorie werden zwar mehr Bilder angezeigt, in der Praxis kann man diese aber garnicht wahrnehmen.
Ein 120/144Hz Monitor dient hier ebenfalls nur als Absicherung gegen asynchrone Takte von Monitor und Graka, welche sich wiederum in den meisten Spielen synchronisieren lassen.

Letztendlich ist es allerdings immernoch die Grafikkarte, die die Bilder berechnet und an den Monitor sendet und nicht der Prozessor.

0

Fürs Gaming reicht der i5 6600k dicke.
Den i7 brauchst Du nur, wenn es um Grafiksachen geht, also CAD Programme (3D Design) und ähnliches.
Fürs Zocken ist der unnötig, zumal er sowieso von den Grafikkarten ausgebremst wird.

Hol Dir den i5 und dazu die GTX 1070, damit hast Du ein ausgeglicheneres System als mit dem i7 und/oder der GTX 1060.

Beim Preis solltest Du aber auf jedenfall nochmal schauen.
Einen vernünftigen Rechner mit allem Drum und Dran, mit i5 6600k und GTX 1070 kriegst Du für ~1.200€.
1.600 oder gar 2.000€ ist da ein völlig übertriebener Preis.

Nimm i5 7600k und 1060, spare das Geld und nimm irgendwann die 1170 für 4K Auflösung. Für FHD reicht die 1060 dicke.

Reichen tut das schon, die Frage ist was du willst - alle effekte, für längere Zeit super Grafik alles top - oder ob du auch mit ''medium'' zufrieden bist, je nach spiel, und ob du 144fps brauchst oder 40 auch mal gehen. Kann dir keiner beantworten ausser du selbst.

Was möchtest Du wissen?