GTX 1060 6GB mit Ryzen 3 2200G und 400 Watt Netzteil?

3 Antworten

Reicht, wenn's ein gutes wie das Pure Power 10 ist. Ich würde aber, wenn's irgendwie möglich ist, zusehen, dass du einen Ryzen 5 1400 (am besten natürlich nen R5 1600) ins Budget bekommt. Mit einem reinen Vierkerner ohne SMT wirst du die 1060 in diversen Spielen nicht wirklich auslasten können.

Reicht wenns ein 80+ Gold ist, bspw. das be quiet! Straight Power 80+ Gold. Modular ist dann das Sahnehäubchen für das aufgeräumte Gehäuse. :)

80+ Silber ginge aber wohl auch noch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, 400 Watt reichen locker! Unter Last braucht Dein PC vielleicht 200-2500 Watt nur. :-)

Aber wie "Saftsack" unten schon geschrieben hat, der Ryzen 2200G ist zu schwach, da wäre Ryzen 1400 oder am besten Ryzen 1600 deutlich besser!

Was möchtest Du wissen?