Gtx 1050 ti und ryzen 5 1600?

5 Antworten

Nimm lieber den Ryzen 1600, der hat nämlich 6 Kerne / 12 Threads und ist damit absolut zukunftstauglich. :-)

Mit dem 1600er lohnt es sich z.B. in 2 Jahren, die Grafikkarte nochmal gut aufzurüsten.

Ich habe das System und bei mir wird beim Zocken nur 20-30% der CPU Leistung genutzt. Ich würde wenns nur fürs zocken ist ein Verhältnis von 1:2 nehmen. Also 150euro cpu 300 euro grafikkarte

Nehme aufjedenfall den Ryzen 1600 dann hast du erstmal ein paar Jahre Ruhe. Das einzige was in deinen System limitiert ist die Grafikkarte

Schaffen die Komponente Star Citizen?

AMD Ryzen 5 1600 Prozessor

MSI B350M

8 GB RAM

GTX 1050 TI 4GB OV

128 SSD

Danke im Voraus.

...zur Frage

Kann ich FarCry 5 mit Low-Mittel Spielen?

Also kann ich mit einer Gtx 1050 ti und dem Ryzen 5 1400 FarCry auf Low-Mittel Zocken?

...zur Frage

Ryzen 5 1400 und gtx 1070 ti?

Ich hab zur Zeit eine gtx 1050 ti und einen ryzen 5 1400. Mir reicht die Leistung der graka aber nicht mehr aus und ich wollte fragen ob sich eine gtx 1070 ti für so ein setup lohnen würde (und auch von der Leistungssteigerung) und ob die graka evtl von dem Prozessor gebottleneckt wird.

Schonmal danke im Voraus

...zur Frage

Gaming-PC Komponenten (1500€)?

Hallo, ich habe vor mir in nächster Zeit einen Gaming-PC zuzulegen. Bei der Grafikkarte habe ich mich für die kommende GTX 1080 entschieden (angeblich 699$ für die Founder's Edition). Evtl. würde ich auch die GTX 1070 nehmen, wenn mein Budget von ca. 1500€ überhaupt nicht ausreicht. Als Prozessor würde ich auch einen sehr aktuellen Prozessor nehmen, nämlich den i7-7700k, welcher in ein paar Monaten herauskommen soll. Ich schätze den Preis für diesen nun einfach mal auf 300€ bis 350€. Im Gegensatz zur Grafikkarte bin ich mir beim Prozessor jedoch deutlich weniger sicher. Ich würde auch einen aktuellen, ebenfalls sehr leistungsstarken Prozessor nehmen. Hier bin ich für Vorschläge offen.

Eine Festplatte von 1TB und eine SSD mit 126GB, ein DVD-Laufwerk sowie 16GB Arbeitsspeicher werde ich ebenfalls einbauen lassen.

Bei Netzteil, Mainboard und Kühlung bin ich mir noch nicht sicher. Wie viel Watt wird mein System grob überschlagen benötigen und welches Netzteil wäre dann geeignet? Was wäre ein gutes, aber nicht überteuertes Mainboard, welches mit meinem Komponenten kompatibel ist? Was für eine Kühlung sollte ich nehmen? Ich habe sogar schon an eine Wasserkühlung gedacht, bin da aber noch etwas skeptisch. Außerdem sind die ja auch nicht gerade billig. Das Kühlsystem sollte aber sehr gut sein, sodass unter voller Auslastung der PC nicht zu heiß wird.

Sind meine Erwartungen für 1500€ zu hoch? Und welche Komponenten wären geeignet?

Vielen Dank für die Hilfe! :)

...zur Frage

Kennt jmd die übertakteinstellungen des kfa2 gtx 1050 ti?

Und evt des amd ryzen 5 1600

...zur Frage

21:9 Monitor und Gtx 1050 ti + Ryzen 5 1400?

Also meine Frage lautet wie folgt:

kann ich mit einer Gtx 1050 Ti und einem Ryzen 5 1400 auf einem 21:9 Monitor (2560x1080) die aktuellsten Spiele auf Low-Medium spielen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?