GTS 450 vs GTX 650 Ti?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Netzteil ist unterste billigschiene. Keine schutzschaltungen, falsche (alte) Leistungsangabe, nicht mal pcie. Eben da du keinen pcie Power hast gehen nur grakas ohne Anschluss Bis 75w, mit Adaptern brauchst du nicht anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchte nur höflich und freundlich darauf Hinweise das das im Link angegebene Netzteil ein klassisches Chinaböller Netzteil ist.Man kann im Durchschnitt davon ausgehen das die Wirkleistung bei einem Nicht Klassifizierten Netzteil ( Bronze,Silber ,Gold oder Platin) bei ca 80% von der angegeben Leistung ist. bei 500 Watt wären 80% dann 400 Watt.Vergleiche einfach die Leistungsdaten beider Grafikkarten miteinander. Ebenso solltest dein Pc System genauer unter die Lupe nehmen und nachschauen welche Komponenten wie viel Maximal an Leistung ziehen. Dies Addierst du zusammen und ziehst das von 400 Watt ab. Der Rest der Übrig bleibt da kannst du dir eine Grafikkarte aussuchen die diese Leistung verbraucht. Wobei ich dann aber Vorsichtig wäre denn damit Belastest du das Netzteil zu 100% ,das sollte man nach Möglichkeit vermeiden.Auch hier wirst du dann bald dir ein neues Netzteil kaufen müssen wenn Permanent zu 100% das Netzteil Belastet . Durch Vollast verkürzt sich die Lebensdauer des Netzteils.Wenn du keine Heizung im Zimmer willst ,dann such dir die Komponente aus die weniger Leistung aufnimmt.  Ein Weniger Stark belastetes Netzteil lebt länger als ein ständig am Limit betriebenes ( 100% Belastung) . Ebenso wird immer wieder falsch davon ausgegangen das die 500 Watt auch tatsächlich zu Verfügung steht. sie Steht DEFINTIV NICHT zu Verfügung da man oft vergisst das man hier kein Konventionelles Netzteil sondern ein Schaltnetzteil hat. Daher kommen auch Verlustleistung, Wirkleistung  als Bindende Faktoren hinzu !

https://de.wikipedia.org/wiki/Schaltnetzteil

Unbedingt sich durchlesen dann ist man bei der Komponenten Wahl  vorsichtiger ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
19.05.2017, 06:25

leider nicht ganz richtig. Die 500w sind schon die Leistung, die das Netzteil liefert (Output), dass man die effizient abrechnen muss (input) ist ein Mythos. Es ist also ein 500w Netzteil. jetzt das große aber. Es kann nur 30a auf 12v liefern, wodurch es nur 360w im 12v Betrieb hat und damit nicht einmal das leistet, was du berechnet hast. Bei billigen Netzteilen ist noch die 3v und 5v Schiene mit dazu gerechnet (240w), wodurch man auf so viel kommt, was aber eigentlich falsch ist.

0

Alles mit "xx50" am Ende ist Billigkram. Ales mit "xx60" Standard, was gute Mittelklasse ist... "Ti" am Ende bedeutet nur "übertaktet" Das kann man genauso gut selber machen... das bringt aber effektiv... garnichts... vieleich 3 Frames mehr.

So viel zum ein mal eins der Grafikkarten.

Ein 500 Watt Netzteil sollte für jedes System ausreichend sein. Sollte es bei Vollast nicht langen, so schaltet es wegen Überhitzung ab. Das wird kaum vorkommen, solange Deine Lüfter und Kühler alle mit einem langhaarigen Pinsel gereinigt und ordentlich durchgepustet sind.

Ich würde mir eine 1060 Grafik und eine 512er SSD Kaufen. Die machen Dein System richtig schnell... 10 mal so schnell.

Das sind Dimensionen, wovon man nur träumen kann... kaufe Dir bloß eine ordentliche SSD... Du wirst begeistert sein.

Ein IT Elektroniker.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wellicreep
19.05.2017, 05:35

Ich weiß nicht ob es bei anderen ti Karten auch so ist. Aber bei der 750 ti wurde ein anderer Chip verbaut als bei der 750

0
Kommentar von Silberfan
19.05.2017, 06:24

Bei Genzbelastung ist es schon Mist wenn man mitten im Spiel ist (Beispiel) und das Netzteil schaltet ab weil es überhitzt .Man kann dies vermeiden wenn man ein Netzteil nimmt das Mehrleistung hat ,es überhitzt dann nicht ,schaltet dann auch nicht  durch Überhitzung ab ( weil das Limit nicht erreicht wird)  und es läuft kühler da die Komponenten nicht an Ihre Grenzen gebracht werden. 

Die Geiz Strategie zu fahren immer am Limit zu nutzen sollte man bei Netzteilen GENERELL vermeiden.

0
Kommentar von GelbeForelle
19.05.2017, 06:31

Das Netzteil hat nur 360w und keinen überstromschutz, totaler Mist. Und ne 512er ssd ist rausgeschmissenes Geld und nur 2.5-5x schneller als eine hdd, zumindest über sata III

0

Was möchtest Du wissen?