GTI 7 MOTOR IN GOLF 2?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Ja, aber mit riesen Aufwand 100%
Nein geht nicht 0%
Ja geht 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, aber mit riesen Aufwand

Dieser Gedanke ist schon Verrückt. Gehen tut alles

  1. Du brauchst den Neuen GTI Motor/Getriebe ich schätze mal das sind so um die 8.000-10.000 nur für den Motor und Getriebe 2.Du brauchst die Bremsanlage vom GTI (Preis 1.500€)
  2. Abgasanlage rechne mal mit 2.000€
  3. Du musst die ganze Karosserie Verstärken Preis schätze ich mal 500€
  4. Die ganzen nebenteile wie Benzin/Bremsleitung usw auch noch mal 800€
  5. Die Eintragung beim TÜV. Du musst auch noch auf den Leistungsprüfstand, und dass wird Teuer und ob du das so eingetragen bekommst ist fraglich. Womöglich musst du noch etliches auf deren Wunsch umbauen. Rechne mal mit 1.000€

Also ich bin auf 15.800€ gekommen. Nur mal grob geschätzt

Mein Tipp baut euch ein G60 oder VR6 Motor ein. Das genügt schon für ein 2er. Ich habe einen 2er GT Special als Sommerspielzeug und der hat aufgemotzte 116 PS ist das schon Übelst bei einem Leergewicht von 880 Kilo. Der hängt sogar auf den ersten Metern meinen neuen Chevy Camaro 2/SS ab!!!!

Ja, aber mit riesen Aufwand

Ich bin mir nicht ganz sicher ob der passt,aber der Motorraum währe groß genug.Probleme könnte es aber mit dem Getriebe geben.Das ist nämlich viel größer als das vom Golf 2.

Ja, aber mit riesen Aufwand

Wird schwierig

Was möchtest Du wissen?