Gta online Geländewagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine etwas schwierigere Frage. Denn es gibt ja verschiedene Geländefahrzeuge. Je nach Fahrweise und Gelände verhalten die sich anders.

Ein Insurgent ist schwer und springt etwas weniger, hat aber gute Bremsen. Auch an Steigungen ganz gut (wenn es nicht regnet)

Ein Dubsta 6x6 ist schwer, ist im Spiel nicht ganz so gut im Gelände.

Die kleinen Geländewagen sind leicht, sind aber manchmal schwerer zu kontrollieren auf unebenen Strassen bei hoher Geschwindigkeit. Ganz krass sind die Quads.

Der Mesa ist zwar ok, aber hat einen hohen Schwerpunkt und kann schnell mal kippen.

Die Sandking sind auch schwer und haben nicht ganz die Leistung an Steigungen, können aber ohne Probleme über Hindernisse rüber wegen der Höhe.

Die Rebel sind nicht ganz so schnell

Die BF Injection oder Dune Buggy sind soweit ganz gut. Der Injection lässt sich mehr tunen als der Buggy, aber der Buggy hat einen tollen Schwerpunkt.

Oder halt die Motorräder (Sanchez oder Enduro). Schnell auf Sand und so, aber wenn man in ein Hinderniss fährt oder gerrammt wird.... kann es schon mal weh tun und man verliert Zeit wieder Fahrt aufzunehmen.

Es kommt einfach drauf an, was man machen will und wie der Untergrund ist.

Wenn du einfach mal in der Gegend rumfahren willst, auch mal an Stellen an denen andere Fahrzeuge Probleme haben aber auch auf der normalen Strasse schnell fahren willst. Dann nimm den Dubsta (SUV, nicht den 6x6)

Wenn du Rennen fahren willst, nimm einen BF Injection oder Buggy.

Wenn du andere Wegmachen willst, den Insurgent

der Mesa ist Krass :)

Hab ich damals sehr umständlich mir besorgen können,inzwischen kann man den glaub ich sogar im Shop kaufen :)

Was möchtest Du wissen?