GTA Online: Bei welcher Mission (Job) bekommt man am meisten Geld?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stress au dem Dach,aber je länger du für eine Mission brauchst desto mehr Geld bekommst du.

Jetzt seit dem Flight School Update ist es egal welche Mission du machst. Je mehr Spieler und je länger du brauchst, desto mehr kriegst du auch. Man bekommt auch viel mehr, wenn du die Mission zum ersten mal hostest, also per Handy von den jeweiligen Auftragsgeber. Früher hat man immer die selbe Menge gekriegt egal wie viele Spieler und wie lange man für die Mission gebraucht hat. Nur die Schwierigkeitsgrade haben bestimmt wie viel Geld du bekommst.

"Stress auf den Dach" vom Martin, ist freigeschaltet ab Rang 75.

Laut einer Erhebung von Personalmarkt.de verdienen Berater bei SAP im Schnitt rund 100.000 Euro pro Jahr.

Etwas allgemeiner mit der Branche befasst sich eine Kienbaum-Studie, wonach Programmierer und sonstige IT-Fachleute im Schnitt 64.000 Euro pro Jahr verdienen. Projektleiter verdienen rund 3000 Euro mehr.

In den oberen IT-Etagen sieht es ein bisschen anders aus: Für Führungskräfte gibt es im Schnitt 111.000 Euro pro Jahr, der Leiter IT-Management verdient rund 117.000 Euro und der Leiter Informationsverarbeitung und Organisation bekommt laut Kienbaum durchschnittlich 133.000 Euro.

Fachärzte an Kliniken starten laut einer Erhebung von Personalmarkt.de im Schnitt mit 84.000 Euro Jahresgehalt. Oberärzte bekommen 116.000 Euro und Chefärzte durchschnittlich 266.000 Euro. Allerdings ist auch das Chefarztgehalt vom Alter und der Dauer der Zugehörigkeit am jeweiligen Klinikum abhängig.

Chemiker und Pharmazeuten bekommen laut CRF Institut Einstiegsgehälter von 42.000 bis 48.000 Euro. Wer einen Doktortitel vorweisen kann, fängt mit durchschnittlich 58.000 Euro pro Jahr an. Laut dem Verband VAA bekommt eine 40-jährige Führungskraft mit mehr als zehn Jahren Berufserfahrung durchschnittlich um die 90.000 Euro pro Jahr. Ein Laborleiter bekommt dagegen zwischen 123.000 und 164.000 Euro im Jahr

Eine Erhebung des CRF Institutes zeigt: Der Fachkräftemangel macht sich bei den Ingenieursgehältern bemerkbar. Einstiegsgehälter liegen im Schnitt zwischen 40.000 und 44.000 Euro pro Jahr. Dies unterstützt auch eine Kienbaum-Studie, wonach Sachbearbeiter aus dem Bereich Materialwirtschaft/Logistik 43.000 Euro pro Jahr verdienen, ein Produktmanager bekommt schon 81.000 Euro pro Jahr. In leitenden Positionen sind 106.000 bis 153.000 Euro möglich.

Die Jahresgehälter der Marketingangestellten und der Vertriebler variieren stark zwischen den einzelnen Unternehmen. Laut einer Studie der Unternehmensberatung Kienbaum liegt die Spanne der Jahresgehälter von Fachkräften zwischen 20.000 und 200.000 Euro. Top-Verkäufer verdienen im Schnitt 89.000 Euro pro Jahr, Senior-Produktmanager 83.000 Euro. Ein Marketingleiter verdient laut Studie durchschnittlich 119.000 Euro pro Jahr, Vertriebsleiter 135.000 Euro und ein Gesamtleiter Marketing und Vertrieb 140.000 Euro.

Wat labberst du xD

1

Was möchtest Du wissen?