GTA lastet CPU komplett aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nutze Spaßeshalber mal nen Gamebooster und guck ob es besser wird.

Also sagen wir mal so. Ich konnte GTA 5 mit nem I3 530 @ 2x 2,93 GHZ (2010) 4 GB RAM auf 1024 mhz und Radeon 6770 HD (2011) spielen.

Also sollte deine Hardware ausreichen. Vielleicht haste ja n paar Programme, die im Hintergrund laufen...

Die Welt von GTA 5 ist eine sehr große offene Welt. Somit wird die CPU sehr stark belastet. Stärker auch als bei BF1 bspw..

Zumal der FX6300 jetzt nicht gerade der schnellste ist, aber ausreichend sollte er sein. Nur zu viel nebenbei wird er wohl nicht hin bekommen. Guck doch einfach mal im Task Manager wie hoch die Auslastung der CPU ist bei GTA.

ja10ni 15.01.2017, 21:28

Am Prozessor liegt es zu 100% nicht. 

0
Scindero 15.01.2017, 21:30
@ja10ni

Hab ja geschrieben das er ausreichend sein sollte. Drum sollte die Auslastung der CPU ja mal nachgesehen werden. Je nachdem was da Alles noch im Hintergrund läuft, kann da schon was limitieren.

0
ja10ni 15.01.2017, 21:32
@Scindero

Wirklich nur GTA läuft dürfte die CPU maximal zu 50-70% ausgelastet sein. Da muss dann schon jede menge , oder irgendwas großes im Hintergrund laufen.

0
Scindero 15.01.2017, 21:34
@ja10ni

Naja aber da ja von neuen Fenstern gesprochen wurde, gehe ich mal davon aus das der PC nicht nur GTA am Laufen halten muss. Je nachdem was da passiert oder noch im Hintergrund gemacht wird kann es sein. Gut der RAM könnte auch voll ausgelastet sein. Aber kann man ja alles mittels Tools überwachen.

0
ja10ni 15.01.2017, 21:36
@Scindero

Deswegen sollte der Gute erstmal in seinem Task-Manager nachschauen.

0
ciaxx 15.01.2017, 23:26
@Scindero

Die CPU Auslastung liegt bei 40-50% und beim RAM schon über 70% wenn nebenbei nur Steam und der Browser läuft. Irgendwelche Hintergrundprogramme laufen auch nicht ...

0

Hast du mal geschaut ob irgendwas im Hintergrund läuft , was extrem RAM oder halt CPU Last bringt?

Guck mal wenn GTA läuft im TaskManager die auslastung des Rames an.

Uch glaube ich kenn dein Problem...

Was möchtest Du wissen?