GTA 5 tauglicher PC?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bei so einem beschränkten Budget würde ich von einem i7 absehen und zu einem i5 greifen, dafür mehr in die Grafikkarte investieren.

Ultra bei 1080p und 60 FPS wirst du damit nicht hinbekommen, es ist aber viel besser als mit einem i7 und einer schwächeren Grafikkarte.

http://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/Specials/Gamer-PC-fuer-Spieler-selbst-zusammenstellen-1028503/2/

hier Option 2: mit den 50€ mehr kannst du schon an einen i5 kommen. es fehlt dann zwar noch ein Betriebssystem und ein Gehäuse, das erste sollte aber kein Problem sein (lizens vom alten Rechner nutzen) und das zweite kann man auch vom alten Rechner nutzen. Sprengt dann zwar etwas das Budget, aber du hast für 700€ einen Rechner, der alles atm auf hoch-ultra in 1080p darstellen kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxcyberxxx
05.06.2016, 22:27

Den Preis kann man noch weiter drücken, wenn weitere Hardware vom alten PC übernommen werden. Taugen Netzteil, Festplatte, SSD, RAM aus dem alten Rechner was (beim RAM auch auf Kompatibilität achten)? wenn ja, wiederverwerten

0
Kommentar von DarkCake
05.06.2016, 22:30

Woher willst du wissen, welche Grafikkarte ich will? Dann soll der Preis eben Höher werden. i5 ist auch gut, im Turbo Modus Generation 2.0 47th macht er sogar den i7 Konkurrenz, natürlich nur der ersten Generation. Also jetzt mit der GeForce GTX 970 Maximal 750€

0

Es kommt darauf an ob du einen selber zusammen bauen willst oder einen schon zusammengebauten kaufen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkCake
05.06.2016, 22:37

Fertigen bei Ebay

0

Was möchtest Du wissen?