GTA 5 ruckelt selbst bei schlechtesten Einstellungen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie meine Vorredner bereits sagten ist der GPU zu schlecht. In Zukunft solltest du neue Pcs eher selber zusammenbauen/zusammenbauen lassen. Da kriegst du aufjedenfall ein besseres System für den Preis hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt nunmal daran das der pc einfach zu schlecht ist für gaming. Lahme cpu und nur ne Integrierte Office Grafik Lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparkobbable
14.11.2016, 22:53

Zudem sind diese billig pcs auf Amazon der reinste schrott. Überteuert, unfassbar schlechte Netzteile und Mainboards. Die Teile sind ohne Witz Brand gefährdend!!

0
Kommentar von SonGoku1998
14.11.2016, 22:56

Den Fehler gestehe ich mir gerne ein das ich wohl hier ins Klo gegriffen habe... echt schade sich endlich einen PC zu kaufen und dann enttäuscht zu werden... :(

0
Kommentar von Sparkobbable
14.11.2016, 22:59

Ne ne. Beides!

0
Kommentar von SonGoku1998
14.11.2016, 23:05

Ich sitz jetzt mit so nem PC Daheim auf den man sich lange gefreut hat und dann steht er da und man bereut es zu tiefst.... ohne worte..

0

Naja die graka ist schon sehr schlecht ... Die bremst wohl am meisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonGoku1998
14.11.2016, 22:51

Dachte ich mir leider schon... war wohl eher ein Fehlkauf... :(

0
Kommentar von max230
14.11.2016, 22:53

naja lass den Kopf nicht hängen für das Geld hast du ein annehmbares System bekommen und die graka kann man ja austauschen

0
Kommentar von max230
14.11.2016, 23:07

für GTA geht auch ne amd rx 480 oder 460 aber du brauchst sicher mal ein neues Netzteil ...

1

Dieser PC ist einfach zu schwach für dieses aufwendige 3D Spiel. Zocken mit guter Grafik mit aktuellen Spielen ist nicht billig, Preislich würde ich so ab 1000€ kann man schon halbwegs brauchbare GamingPC haben.

Das wichtigste ist die Grafikkarte und ein wenig der CPU (Prozessor) aber die restlichen Sachen sind nicht ganz zu vernachlässigen. Netzteil für gleichmäßigen Strom ist auch wichtig. RAM darf es auch nicht zu wenig sein. SSD ist zwar nett aber nicht unbedingt Pflicht.

Um GTA V zu zocken ist alles unter 700€ denk ich nicht wirklich brauchbar. Muss dich leider Enttäuschen für dieses Spiel. Probiers mit MAFIA II ist schon ein wenig älter und nur Singleplayer, war aber schon nett zu spielen. Oder Saints Row 3. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonGoku1998
14.11.2016, 23:03

Dann bleibt mir nicht anderes übrig! Auch dir herzlichen Dank für die Antwort! Super Leute! :)

0
Kommentar von PinkiePieFan
15.11.2016, 06:25

Ähm.. ich hab einen Laptop im wert von 630€ und kann GTA flüssig+max. grafik einstellungen spielen c=

0
Kommentar von MrJonton01
08.03.2017, 22:51

Für 500€ bekommt man inzwischen brauchbare PCs hin. Da muss man keine 100€ in die Hand nehmen, aber grundsätzlich gebe ich dir recht.

0

Ich will dich wirklich nicht beleidigen aber wenn du noch kannst schik den zurück Shinobee is der letzte schrott der auf dem markt zu haben ist billig teile und sie werben mit dem wort “Gaming“ was absolut beschämend ist 

Lass dich beraten LG Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles schön dargestellt und alle wichtigen Informationen dargestellt,dafür erstmal nen Lob!
Ich empfehle dir mal nrme bessere Grafikkarte reinzustecken.
Hoffe konnte dir helfen!

Lbg Karl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonGoku1998
14.11.2016, 22:50

Mit dem Gedanken habe ich auch gespielt. Nur ich habe mich da mal ein wenig belesen und herausgefunden das man keine Top Grafikkarte einbauen kann wenn der Prozessor zu schlecht ist... Gibt es Modelle die dazu passen?

0
Kommentar von karllubert
14.11.2016, 22:55

Geh am besteb zum nächsten Saturn oder Mediamarkt (soll keine Schleichwerbung sein!) und lass dich da beraten.

0
Kommentar von karllubert
14.11.2016, 23:00

Gern geschehen! Lbg Karl :)

1

Hey

 nun wie ich sehe ist dein pc das problem besonders cpu/grafikkarte. Der PC ist eine der grössten beleidigungen für das wort gaming die ich je gesehen habe. wenn das noch irgendwie geht schick den zurück wieschon gesagt. die grafikkarte ist soweit ich sehe onboard also im cpu was nie für gaming geeignet ist ssd ist soweit ich gesehen habe auch nicht vorhanden. wenn du was von PCs verstehst kannst du ihn auch aufrüsten jedoch geht dann die garantie verloren

Jonnyboy501

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auch sagen die Graka schafft es einfach nicht der gesamte pc ist dafür einfach nicht ausgelegt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach zu wenig Leistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?