GTA V: PC macht nur Ärger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht ist ein Hardwareteil beschädigt, welches auf Dauer zu einem Problem führt. Denken könnte ich mir auch Hitze. Das spricht vor allem dafür, dass das Problem erst nach mehreren Stunden auftritt. Das Netzteil ist mit 550 Watt zwar etwas miekrig, sollte aber eigentlich reichen. Überprüfe mal im Crimson Menü, wie heiß deine GPU wird. Mit einem Programm wie Core Temp kannst du die Hitze deiner GPU überwachen. Ps. Wenn du noch nicht den Crimson Treiber hast, sondern den Catalyst, solltest du ein Treiberupdate durchführen. http://support.amd.com/de-de/download Das könnte auch die Lösung sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tomek92de
15.02.2016, 17:38

die temps sind ok. Nur komisch ist auch dass seit dem neuesten gta update bekomme ich kein init Fehler mehr

0

War auch mein gedanke aber hab keine Probleme mit anderen spielen die laufen ohne Probleme the rise of the tomb rider crysis3, far cry 4, the witcher 3 und die temps sind auch in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte jetzt mal auf den Prozessor getippt aber wenn das nicht der ist hat dein Windows wahrscheinlich ein Defekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingFloki
15.02.2016, 20:13

Warum sollte es die CPU sein die reicht noch 2-3 Jahre

0
Kommentar von Kyraxan
16.02.2016, 08:47

Es war nur eine Vermutung wenn du meinst der reicht vor allem für GTA V was den CPU weiß ich wie beansprucht

0

Was möchtest Du wissen?